Mein Kopf ist nur am rattern trotz negativem Test

Hallo ihr lieben,

ich hab da mal ne Frage, und villeicht könnt ihr mir ja nochmalweiter helfen. Ich hätte am 6.12.2018 meine mens bekommen sollen. Leider habe ich die bis heute nicht. Habe Montag ein Test gemacht der eindeutig negativ ist. Genau vor einer Woche hatte es mich erwischt wo ich eine fette Mandelentzündung hatte. Habe mir da aus der Apotheke was geholt weil ich kein Antibiotika nehmen wollte. Kann es sein das ich durch die Erkältung der Zyklus sich verschoben hat?
Vor lauter googeln ist mir schon schlecht. Auch wenn der Test negativ war mache ich mir ein Kopf, warum ?

würde mich über Antworten freuen.

Antworten (1)
Ausbleiben der Periode

Es kann vieles sein. Du hast den Test schon am 6. Tag nach Ausbleiben der Periode gemacht. Das ist noch zu früh für ein sicheres Ergebnis. Mach ihn nochmal am 16.12. Dann hast du ein sicheres Ergebnis.
Nimmst du die Pille?
Wenn das Ergebnis negativ ist und du die Pille nimmst fang einfach wieder mit ihr an.
Wenn du keine Pille nimmst warte einfach ab. Die Periode wird schon wieder kommen. Bis dahin Verkehr nur mit Kondom

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren