Mein Kreislauf kommt morgens nicht in Schwung

Ich stehe morgens immer eine Stunde früher auf, als ich eigendlich müsste, weil es mir anfangs immer schwindelig ist. Schon wenn ich auf der Bettkante sitze schwindelt es mir und komme schlecht auf die Beine.
Was kann man tun um den Kreislauf anzuregen?
Dank für jeden Tipp.
Gruß simone22

Antworten (2)
Schwindel beim Aufstehen

Das wird möglicherweise am niedrigen Blutdruck liegen. Das Blut befindet sich mehrheitlich in den Beinen und das muss erstmal nach oben getrieben werden.
Also langsam aufstehen und an der Bettkante sitzen bleiben und die Füße bewegen. Du kannst aber schon im Liegen die Beine nach oben bringen und langsam wieder runter lassen. Gönne dir diese Minuten.
Wechselduschen helfen dann, deinen Kreislauf in Schwung zu bringen.

Hey, wie du es machst ist es schon ganz gut.
Langsam aufstehen, damit der Kreislauf langsam hochkommen kann.
Vielleicht wären ein paar Stretching-Übungen auch ganz gut, um die Durchblutung noch mehr anzuregen und dann eine Wechselwarme Dusche.;)
LG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren