Meine Transsexualität

Halöchen zusammen,

ich bin noch ein Mann, strebe aber an mich auch äusserlich zu der Frau zu machen die ich innerlich bin. Ich bin noch nicht in Behandlung oder sonst was. Aber heute ist mir was irres passiert, was mich gleichzeitig völlig verwirrt und geschockt hat. Da ich schon sehr lange meine Befriedigung ohne das unten baumelnde Stück erstrebe, habe ich heute einfach auf die Couch gelegt und mich gestreichelt und dabei dann auch auf die Brustwarzen fixiert. Nun statt des bekannten männlichen Orgasmus inkl. Samenerguß erschauderte mich ein Muskelzucken in wellenartiger Form und das mehrfach immer wieder ohne den Samenerguss. War das ein den Frauen ähnlicher Orgasmuss und wenn ja wie ist das möglich? Ich meine ich möchte mich nicht beschweren, da es super schön angefühlt hat. Ich habe nun ein wenig Angst das dies aber irgendwelche Nachteile für meine zukünftige Therapie hat. Sorry wenn ich so panisch klinge, aber das war ein Erlebniss der anderen Art und da ich den männlichen Orgasmuss zugut kenne, das war kein üblicher.

Antworten (1)
ERIKA-PE
Hallo Sarah_73

Welchen Nachteil soll es in einer Therapie wegen Transsexualität haben, nicht männliche Gefühle bei der Sexualität zu haben? Ist es denn nicht eher normal als Frau in der Seele, in männlicher Sexualität keine Befriedigung zu finden. Ich sehe keinen Grund für irgendeine Panik oder denkst du da eher an eine gewisse masochistische Neigung die in deinem Beitrag durchscheint? Auch das ist eher kein Problem und kann auch nur Teil der inneren sexuellen Unsicherheit sein. Sexuelle Neigungen sind immer unabhängig von einer möglichen Transsexualität zu betrachten.
Suche dir einen mit Transsexualität vertrauten Therapeuten. Da kannst du vertrauensvoll über alle deine Gefühle und Ängste sprechen. Auch eine Selbsthilfegruppe für TS kann dir gerade in der ersten Zeit der Selbstfindung weiter helfen.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren