Merkt man dass ich jungfrau bin?

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. ich bin eine jznge frau, stehe kurz vor meiner hochzeit. komme aus einer sehr konservativen familie und hatte daher noch nie sex. mein zukünftiger mann denke ich auch nicht. wir reden nicht über sowas, weil ich mich schäme. meine frage ist ob er merkt dass ich jungfrau bin oder nicht da ich kein hymen mehr habe, das ich warscheinlich beim einbringen eines tampons vor paar jahren zerstört habe. habe oft gelesen dass eigentlich ein widerstand zu verspüren ist, was er dann leider nicht mehr spüren wird. gibt es denn was anderes woran er merkt dass ich noch jungfrau bin und sich dabei sicher ist?

Antworten (1)
Moderator
@kleinehexe

Wenn er dir nicht vertraut in dieser Frage dann wäre er für mich an deiner Stelle der falsche Mann. Es ist ein Irrglaube, dass das Jungfernhäutchen ein Beweis für die Jungfernschaft sei. Es muss nicht sein, dass er einen Widerstand spürt und auch Schmerzen oder gar das Bluten sind eher selten. Meiner Meinung nach solltest du eher an deiner Einstellung zu dir und der Sexualität arbeiten. Solche Themen zu tabuisieren sind in meinen Augen ein schlechter Start in ein gemeinsames Leben und eine Ehe.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren