Mit 42 zu alt für OP und Hormonbehandlung?

Hallo zusammen,
Ich bin 42, eigentlich männlich aber fühle mich als Frau im falschen Körper.
Schon als Kind hatte ich mit Puppen gespielt, und auch sonst ein eher "mädchenhaftes" Verhalten an den Tag gelegt.
Ich hab auch damals schon gemerkt dass ich irgendwie "anders" bin.
Später, in der Pubertät hatte ich angefangen mich in Jungs zu verlieben, allerdings war das absolut tabu und der Gedanke an "echte schwule" hat mich angeekelt. Ich war also definitiv nicht schwul. Später hatte ich auch ein paar Freundinnen.
Sexuell war ich allerdings auch nicht so leicht erregbar als ein "normaler" Mann, z.B war ich auch beim Anblick von erotischen Bildern sehr wählerisch. manchmal hatte ich auch einfach nicht so oft Lust...
Mit meinen Eltern konnte ich nie darüber reden, und auch sonst hab ich niemand davon erzählt.
Heute weiß ich dass ich transsexuell bin.
Mein Verhalten, die Art wie ich z.B sitze, rede... Schwer zu erklären aber es gibt da viele typische "weibliche" Verhaltensmuster bei mir. Von der Figur her bin ich eher ein kleiner, schwacher Mann.
Aber was soll ich sagen... Ich habe jetzt so lange als Mann gelebt, natürlich würde ich mir irgendwann auch eine Op wünschen. Aber ich frage mich ob ich inzwischen nicht zu alt bin für sowas?
Dazu kommt noch, ich wurde mit einer einseitigen Gesichtslähmung geboren, und ich weiß nicht ob man sowas auch operieren kann... aber das ist eine andere Geschichte.
Mich würde nur mal interessieren ob es sich noch lohnen würde mit 42 sich einer Geschlechtsanpassung zu unterziehen?

lg
Nadine

Antworten (1)
Nicht zu spät!

Hallo!
Also aus meinem Gefühl würde ich definitiv sagen, dass es nicht zu spät ist!! Dein halbes Leben liegt schließlich noch vor dir. Wie es medizinisch aussieht, kann ich nicht sagen, da ich keine Spezialistin bin. Das wirst du aber in einem Beratungsgespräch beim Arzt klären können.
Lg

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren