Mit welcher Ernährung und Sport kann ich mein "Hüftgold" loswerden?

Gewichtsmäßig bin ich noch im grünen Bereich, allerdings mein "Hüftgold" werde ich einfach nicht los und einen Bikini werde ich im Sommerurlaub deswegen mit Sicherheit nicht anziehen. Trotzdem gebe ich die Hoffung auf eine Bikinifigur nicht auf und würde gerne durch Ernährungsumstellung und sportliche Aktivitäten diesem Speck zu Leibe rücken. Wie sollte die ideale Ernährung aussehen und welche Sportart und Übungen könnte zeitnahen Erfolg bringen? Danke für viele hilfreiche Tipps.

Antworten (3)

Also gegen Speck jeder Art und dabei ist es egal wo sich dieser befindet ist Sport und eine gesunde Ernährung gut.

Situps und Tomaten gegen Bauchspeck

Tomaten sollen gut gegen Bauchspeck sein. Ich empfehle dir täglich sit-ups zu machen. Aber auch die Seitlichen. Du kannst ja bei 10 beginnen und es nach und nach steigern.
Viel Erfolg. Bis zum Sommer sind es ja noch ein paar Monate ;)

Eiweiße statt Kohlenhydrate

Im moment geht der trend zur eiweißreichen ernährung (insbesondere am abend). aber auch am mittag solltest du versuchen auf kohlenhydrate in nudeln, kartoffel, reis oder brot zu verzichten und stattdessen auf viel gemüse und eier, helles fleisch oder tofuprodukte zu setzen.

Eine Mischung aus Ausdauer- und Krafttraining wäre die optimale Ergänzung.

Lg

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren