Mundgeruch trotz Zähne putzen

Hi, ich habe da mal ne Frage zu meinem ewigen Mundgeruch .
Also ich habe jeden Tag Mundgeruch obwohl ich mir Morgens und Abends die Zähne putze und auch Morgens immer was esse.
Putze seit neuem auch immer nach dem Essen die Zähne doch habe ich trotzdem immer Mungeruch egal was ich mache!!! Bitte helft mir (Tips dagegen vieleicht auch) LG Robin

Antworten (28)
Mundflora muss ok sein

Hallo Debby

Das Problem mit dem Mundgeruch nach der OP haben noch viele Patienten., keine Bange. Oft kriegt man nach der OP gegen die Infektionsgefahr Antibiotika verschrieben. Das tötet zwar mögliche Keime aber auch die guten Bakterien die wir im Mund haben, besonders bei Breitband-Antibiotika. Die Folge, ein Ungleichgewicht der Mund- und Halsflora. Mundgeruch ist da noch eine harmlose Form der Nebenwirkungen von Antibiotika. Mit der Zeit und unter normalen Umständen sollte sich die Flora erholten. Nachhelfen kannst du mit Bio-Kick Daily. Am besten schon während der Antibiotika Einnahme verwenden. Wenn du eine Mundspülung verwenden möchtest, dann eine ohne Alkohol. Alkohol trocknet den Mund aus, es verlangsamt die Speichelproduktion und feuert den Mundgeruch noch zusätzlich an. Wegen Deinen Krönen solltest du alle 6 Monate zur Zahnreinigung gehen, aber das weisst du sicher schon. Künstliches Material im Mund besitze nicht den Selbstreinigungsmechanismus und das Immunsystem vom Lebendigem Gewebe und muss darum intensiv gepflegt werden.

Wünsche Dir viel Erfolg.

Idee

Hey, ich weiß nicht, ob es bei euch auch hilft, aber man könnte mal Floracit ausprobieren.. das sind so Lutschpastillen, die man in der Apotheke für um die 6 Euro bekommt. Mein Zahnarzt hats mir damals empfohlen und ich bin eigtl ganz glücklich damit :)
Ziel der Dinger ist wohl, dass die schlechten Bakterien im Mund "ausgerottet" werden und die guten erhalten bleiben.. viele andere scharfe Mundspülungen würden wohl alle Bakterien, also sowohl die guten als auch die schlechten, abtöten, was ja eigentlich nicht der Sinn der Sache is ;-)

Ich habe es auch

Ich wurde vor 4 w operiert am Springgelenk seid etwar 2 w leide ich unter Mundgeruch, ich habe keine Ahnung woher das kommt mit den Magen hatte ich nie Probleme meine Mandeln sind seid knapp 19 jahren auch raus ich putze wie ne irre mir wird sogar schlecht im mom trinke ohne ende schmeckt bitterlich so das mir richtig übel wird, was kann ich machen traue mich auch nicht zum arzt zu gehn da es peinlich ist habe Kronen im Mund was kann ich tun gibt es ne Mundspülung die dagegen hilft

Mundgeruch und Lacktoseunvertäglichkeit

Hallo,
leider hat uns das kein Arzt gesagt. Wir haben jahrelang Zahnärzte aufgesucht, Mandeln entfernt, Magenspiegelung durchgeführt usw. Durch Zufall (mein Sohn hat einen Grund zum Ausmustern gesucht) hat er sich gegen Lacktoseunverträglichkeit untersuchen lassen, obwohl er keine (bis gelegentliche, leichte Magenkrämfe) besondere Probleme hatte. Und sehe da, Er vertägt keine Milchprodukte! Er hat die Milch und Käse weggelassen und sein Mundgeruch war weg!!!! Endlich ist es angenehm am Morgen in sein Zimmer reinzugehen ohne den Gestank.

Hilfe!!

Habe dieses Problem auch, seit ca 3 Monaten... Es ist Qualvoller als jede Krankheit oder so die ich bis jetzt hatte... Bitte auch dringendst um Hilfe :'( LG

Antwort

Ein bekannter von mir hatte probleme mit den nebenhölen da hat sich dann irgendwas drin abgelagertund sozusagen angefangen zu faulen. Nach behandlung mit irgendeinem schleimlöser wars weg

Mundgeruch

Mundgeruch kann von den Zähne und auch vom Magen her kommen, was viele Leute nicht wissen. Zum Beispiel wenn man oft Sodbrennen hat, dann steigt ja die Magensäure hoch. Probier es mal mit Kieselsäure-Gel oder Magensäure-neutralisierenden Mitteln aus. Das beruhigt und neutralisiert und kann den Mundgeruch beheben. Ansonsten würde ich damit zum Arzt gehen.

Hallo Stefan

Was hat dir denn dein Hausarzt empfohlen?
Ich quäle mich täglich mit starkem mundgeruch, war schon beim zahnarzt uns beim Hautazt aber keiner konnte mir helfen.Ich schäme mich schon mit leuten zu reden da ich mich schon selbst rieche.
Es ist für mich eine qual arbeiten zu gehen

Xylitol

Mein Tip ist Xylitol -ein Zuckerersatzstoff - damit die Zähne putzen- bekämpft die säure- geruchsproduzierenden Bakterien - und man hat super glatte - nicht mal morgens nach dem Aufstehen riechende Zähne

Mundgeruch

Hallo Stefan,

leide auch unter Mundgeruch. Nichts hilft. Auch der Zahnarzt hat keine Idee, woran es liegen könnte. Welchen Tipp hat dir denn dein Hausarzt gegeben?

Ich habe meinen 20 Jahre währenden Mundgeruch endgültig besiegt

Hallo,

leider lese ich es jetzt erst :(.

Schlimmeren Mundgeruch als ich, gibt es wohl nicht.

Meine Oddysee begint schon in der frühen Kindheit, als ich immer wieder von meinen Mitschülern wegen meines Mundgeruchs gehänselt und gemieden wurde.

Ich habe sein ca. 15 Jahren alles versucht, alles erfolglos.

Vor 2 Wochen hatte ich mit meinem Hausarzt eine Idee.

Und tatsächlich, seit 1 Woche bin ich Mundgeruchfrei.

Meine Eltern, meine Freunde alle loben mich!

Ich bin wirklich glücklich!!!

Eine todsichere Methode, die absolut kostenlos ist und die tatsächlich die Ursache beseitigt!!

Danke an meinen Hausarzt!

Mundgeruch

Hallo,
wir arbeiten gerade für das öffentlich-rechtliche Fernsehen an einem medizinischen Beitrag zum Thema Mundgeruch.
Wir möchten die Thematik sehr wissenschaftlich angehen und haben eventuell auch medizinisch neue Erkenntnisse zu diesem Thema.
Hätte jemand von euch Lust, als Protagonist in diesem Beitrag mitzuwirken? Gerne auch jemand, der seinen Mundgeruch überwunden hat...
Leider ist es sehr schwierig, jemanden zu finden, der über seine Probleme offen sprechen möchte. Doch angesichts der vielen existierenden Foren würden die Informationen vielen Menschen weiterhelfen. Der Dreh wäre auch schon am 20. April, da uns ganz kurzfristig jemand abgesprungen ist.
Ich würde mich sehr freuen, von euch zu hören.
Bei Interesse, antwortet einfach auf diesen Post und ich gebe euch meine Kontaktdaten. Zur näheren Info: Wir sind eine Produktionsfirma im Raum Rhein-Main und arbeiten für die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten.
Herzliche Grüße, Lisa

Moderator
Moderator
Mitteilung vom Moderator

Bitte KEINE Werbung im Forum! Lies Dir dazu auch die Forenregeln durch.

Mundgeruch

Hi Robin!

Ich hatte auch sehr lange ein Problem mit schlechtem Atem, ja man kann sagen es hat mich von der Volkschule bis in die höhere Schule begleitet, und ich habe alles ausprobiert, Zähneputzen mit den verschiedensten Mundpflegeprodukten: Mundwasser, Zahnpasta, Zahnseide, Zungenschaber, ayurvedische Mundspülungen (die mach ich heut noch), das einzige Produkt dass mir wirklich geholfen hat war XYZ - es enthält konzentrierten Sauerstoff, der den Atem frisch macht, höt sich simpel an, ist auch simpel. Ich kann dieses Produkt nur wärmstens empfehlen, lass dich nicht verunsichern von Leuten, die meinen du müsstest dir noch öfter die Zähne putzen und fall nicht auf die Werbung herein, ich hab von Odol und Meridol, Elemex und wie die alle heißen keinen frischen Atem bekommen, und die natürlichen Zahncremen helfen auch nicht gegen Mundgeruch.

Ist meine Erfahrung, bin jedenfalls froh, dass es XYZ gibt, auch wenn ich dafür tiefer in die Tasche greifen muss, der Erfolg und das neue Lebensgefühl machen das wieder wett.

Liebe Grüße
Cheeky

Mandelsteine

Ich litt ebenso unter Mundgeruch. Bei mir waren es Mandelsteine. Einzigste Lösung Mandeloperation. Bei mir hats geholfen. Bin froh diese Ekel loszuhaben. Leider wissen die meisten Menschen nicht das sie Mandelsteine haben weil die oft nicht sichtbar sind oder man sie unwissentlich schluckt. Kann euch der HNO sagen.

Ich auch

Hallo Leute,
ich habe mir vor 6 Minuten die Zähne geputzt und es stinkt aus dem Mund wie... Vielleicht hilft es bei mir auch was, wenn die Weisheitszähne draußen sind.
Ansonsten melde ich mich wieder.
Danke an euch

Ps. Salbeiblätter essen hat nicht arg geholfen

Smellis

Ich habe auch sehr oft Mundgeruch und da ich immer zu mit dem Auto unterwegs bin und Kundengespräche führen muss, ist das nicht wirklich angenehm. Ich benutze Smellis fresh-Mint. Das ist ein Mundwasser, welches in Tropfenform eingenommen wird. Nur zu empfehlen. Kann man in Apotheken kaufen. Kein lästiges Kaugummi kauen und es hält den Atem lange frisch!
Einfach mal ausprobieren, es hilft!
Schöne Grüße

Mundgeruch

Versuche es mal mit Retardex! Gibt es als Mundspüllösung und als Zahncreme. Der in diesen Produkten enthaltene Wirkstoff löst die meist für Mundgeruch ursächlichen flüchtigen Schwefelverbindungen auch in Zahnfleischtaschen tatsächlich auf und eliminiert bis zu 8 Stunden Mundgeruch. Gibt es in Apotheken. Mir hat es geholfen. Und ich bin happy.

Magendeckel

Ob der nicht richtig schließt kann man untersuchen lassen durch 2 wege.
1tens: Kontrastmittelbrei trinken und dann Röntgen
2tens: Endoskopie

Mundgeruch

Habe das selbe Problem wie die anderen und bin auch nach der Suche nach einer Lösung.
Zähne können es nicht sein da ich halbjährlich Zahnarzt Kontrollen mache und dem Arzt auch nichts auffällt.
Mandeln muss man mal schauen.

Ein ONkel von mir hatte das selbe Problem und da war es das der Magendeckel nicht immer schliesst könnte mir wer sagen wie man das FEststellen kann bitte!!!

Muster

Hallo, kann einen tipp geben, MICROSILVER zahncreme. einfach im google eingeben und du wirst schon fündig.

kostet nicht viel ca. 6 euro und ein versuch ist es allemal wert.

Mundgeruch

Das hatte ich auch schon 2 mal.Habe alles mögliche versucht nichts hat wirklich was gebracht.Versuche es mit Retterspitz innerlich oder auch mit Heilerde ein versuch ist es wert.Untersuchungen bei Zahnartzt und anderen Ärtzten ohne erfolg.Aber zu mir hat eine Kräuterexpertin gesagt das es höchstwarscheinlich aus den Magen kommt.Versuche es auch mit Salbeitee und Salbeiblättern.

Mundgeruch weg - es lag doch an den Zähnen!

Hallo,

ich habe jahrelang unter Mundgeruch gelitten, nichts hat geholfen (gründliche Zahnpflege, Ölziehen, Zunge schrubben etc.). Ich habe auch schon eine Magenspiegelung hinter mir deswegen.
Nun habe ich - ZUM GLÜCK - ein Zahnkrone verloren, die ich schon seit 15 Jahren hatte. Darunter, in einer nicht richtig verschlossenen Wurzel, fand mein Zahnarzt einen dicken Bakterienherd. Die Bakterien kamen durch die unten geöffnete Wurzel in eine Tasche im Zahnfleisch und verursachten meinen Mundgeruch.
Ich kann also jedem nur empfehlen, einfach mal den Zahnarzt zu fragen, ob irgendwo an den Zähnen die Ursache liegt! Mit einem Röntgenbild kann der Zahnarzt auch in den Wurzelspitzen der Zähne evtl. Bakterienherde sehen. Ich habe auch schon von jemandem gehört, der seinen Mundgeruch los wurde, nachdem die Weisheitszähne gezogen wurden. Dort hinten in den Ecken können sich jede Menge Bakterien ansammeln.

Mundgeruch

Ich glaube da gibt es nichts dagegen

Kleine Tipp

Ich kann dir empfehlen einen Zungenschaber zu kaufen.Kriegst in der Drogerie
billiger als in der Apotheke.
Vor dem zähneputzen oder auch danach kannst machen.

Hatte auch jahrelang Mundgeruch, viele Untersuchungen, neue Zahnkronen, Magenspiegelung etc...Mandeln waren nicht sehr schlecht. Habe aber genau gespürt, dass der Gestank aus dem Hals kam.Habe mich dann trotz nicht grossem Zuspruch von HNO Arzt zu Mandelentfernung entschlossen.Ergebnis= Mundgeruch weg, dicker weisser Belag von Zunge weg. Es war eine Kryptentonsillitis.Krypten voll verschiedenster Bakterien und Pilze.Es spielte sich alles in der Tiefe der Mandeln ab, äusserlich waren sie nicht entzündet oder vergrössert.
Bin gottfroh, dass ich es habe machen lassen.

Hilfe gegen Mundgeruch

Hallo!
Sicherlich die meisten Informationen zu dem Themen und die derzeit beste Behandlungsmöglichkeit findest Du unter: www.therabreath.de
Viele Grüße!
Walter

Hi,
Es liegt an Deiner Psyche.
Gruss,
Robik

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren