Muss eine Mandelentzündung ohne Fieber auch ärztlich behandelt werden?

Seit gestern habe ich seit gestern starke Halsschmerzen und auch die Mandeln scheinen entzündet zu sein.
Ich habe aber kein Fieber.
Sollte das trotzdem ärztlich behandelt werden oder was sollte ich machen?

Antworten (1)
Mandelentzündung

Eine Entzündung im Hals egal ob von den Mandeln oder ob eine Angina, sollte man schon vom Arzt untersuchen lassen. Man selbst kann das oft nicht wirklich einschätzen, ob es nun eine Mandelentzündung ist oder vielleicht sogar eine Kehlkopfentzündung. Auch wenn kein Fieber auftritt, ist es wirklich unbedingt nötig das abklären zu lassen. Manche haben so ein starkes Immunsystem, das eben kein Fieber auftritt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren