Muss eine Patientenverfügung von einem Notar unterschrieben werden?

Ich habe eine Patientenverfügung ausgestellt...für alle Fälle.
Muss ich diese Verfügung zwingend von einem Notar unterschreiben lassen, oder gilt sie auch so, nur mit meiner Unterschrift?

Themen
Antworten (2)

Bei einer Patientenverfügung sollte eher auch der Stempel und die Unterschrift vom behandelnden Arzt nicht fehlen.

Eine Patientenverfügung muss nicht vom Notar unterschrieben werden. Diese Verfügung kann jeder unterschreiben, der voll geschäftsfähig ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren