Muß man die Hautstellen mit Altersflecken speziell pflegen?

Hallo! Ich habe schon sehr viele Altersflecken. Natürlich im Gesicht und an den Händen, wo man die Flecken sofort sieht. Muß ich diese Hautstellen eigendlich mit einer Spezialpflege eincremen, oder reicht die ganz normale Tages-und Nachtcreme? Wer hat Erfahrungen damit und kann mir einen Tipp geben? Vielen Dank! LG Marion

Antworten (3)
Alzheimer lässt grüßen

Ich kenne die Werbung auch, aber mir fällt auch nicht ein, wie die Creme heißt.

Die machen im Fernsehen doch immer Werbung für solche Cremes, aber ihr könnt mich buffen, ich weiß nicht mehr, wie das Zeug hieß....
Da war irgendso eine Tussi, die was davon labert, dass sie "viel älter aussieht als sie in Wirklichkeit eigentlich ist" und danach kommt ein Kerl, der was davon brabbelt, dass sein Problem sei, dass die Flecken immer mehr werden.
Vielleicht gibt es ja hier jemand, der weiß, welche WErbung ich meine

Um die Haut einfach nur zu pflegen, reicht natürlich die ganz normale Hautpflege. Wenn man aber die Altersflecken kaschieren will, sollte man sich eine Pigmentfleckenreduziercreme besorgen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren