Nabelbruch operieren lassen? Kosten?

Hallo

habe schon seit ich denken kann einen nabelbruch der etwa 1cm rausguckt. ich habe seit kurzem öfters mal leichte schmerzen in der region. Was kann das sein? Und wenn ich das operieren lasse wird es von der KK gezahlt oder muss ich? Hätte ehrlich gesgat auch nichts dagegen wenn das ding mal weggemacht wird rein optisch gesehen.

mfg edo

Antworten (1)

Eine Nabelbruch-OP wird von der Kasse übernommen, da es keine Schönheits-OP ist, sondern medizinisch notwendig ist.
Ich habe meinen angeborenen Nabelbruch, der früher auch ca. 1 cm raus stand, vor 8 Jahren operieren lassen und bin mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden. Mein Bauchnabel ist jetzt normal nach innen gezogen (wie ein Nabel eben aussehen sollte), die Narbe von der OP ist genau am unteren Nabelrand und praktisch nicht zu sehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren