Nach Infekt immer noch Schmerzen in den Beinen

Hallo. Ich hatte vor einigen Wochen einen schweren Infekt und habe aber eigentlich gedacht, dass ich soweit da raus wäre. Bin auch schon wieder 2 Tage arbeiten gewesen, habe aber jetzt starke Beinschmerzen. Ich fahre morgens und abends mit dem Fahrrad, mache das aber schon seit Jahren. Denke, dass das immer noch vom Infekt kommt. Was kann ich dagegen tun? Habt ihr ein Mittel gegen Beinschmerzen?

Antworten (3)

Vielleicht ist der Infekt doch noch nicht genügend auskuriert worden.

Hallo. Auch wenn du fahrradfahren gewöhnt bist, so hast du doch einige Zeit pausiert. In der Zeit haben sich deine Muskeln schon ein bisschen zurückgebildet. Also ist es klar, dass dich das Fahren jetzt sehr anstrengt und du Beinschmerzen davon bekommst. Ich würde mal ein bisschen kürzer treten für den Anfang und mich langsam wieder in die alte Form zurücktrainieren.

Schmerzen nach Infekt

Auch ich habe nach einem Infekt starke Schmerzen in den Beinen bekommen, wie eine Art Knochenschmerzen. Die Schmerzen kamen in Schüben. Mit jedem Tag sank die Stärke und die Häufigkeit etwas. Mein Arzt meinte, es würde in keinem Zusammenhang mit dem Infekt stehen. Ich bin mir da aber nicht sicher. Allerdings hatte ich dies zum ersten Mal.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren