Nasenstecker als Brillenträgerin

Liebe Nasenpiercingfreunde,
ich brauche mal Eure Tips. Ich bin seit längerem am Überlegen, mir einen Nasenstecker zuzulegen. Nun bin ich aber Brillenträgerin. Passt das zusammen? Oder lieber nicht? Ich bin einfach etwas unsicher. Im Schmuckgeschäft bei uns im Ort haben sie mir wegen meiner Brille damals sogar bei den Ohrlöchern abgeraten. Habe sie aber trotzdem stechen lassen. Der Nasenstecker wäre natürlich deutlich näher an der Brille. Wie ist eure Meinung?

Antworten (10)
Umgekehrtes Problem

Ich bin gerade beim ziellosen Surfen auf Eure Diskussion gestoßen - ich habe das umgekehrte Problem. Ich habe seit vielen Jahren einen Nasenstecker und werde ab demnächst eine Brille tragen müssen. Passt das? Oder wird das dann auch mit den Ohrringen zuviel im Gesicht? Ich bin mir nicht sicher. Wie seht Ihr das? Wobei das Loch im Nasenflügel ohne Stecker drin eigentlich auch nicht schön aussieht...

High-Heels-Karla

@Carola, vielleicht solltes du dich doch entscheiden noch ein paar Ohrlöscher in ein Ohr stechen zu lassen, mit den Ohrsteckern würde das chic zur Brille stehen und würden das ganze mit deinem Nasenstecker abrunden.

Bei mir die Ohrstecker und die Creole im rechten Ohr sieht chic aus und er Nasenstecker rundet das ganze auch schon ab zu meiner Frisur.
Das linke Ohr bleibt bei mir jungfräulich, ich finde das auch chic das ich dort kein Ohrloch habe.
Es ist ja wieder Inn nur in einem Ohr Schmuck zutragen als Frau

Ich weiß nicht recht, habe ich noch nie drüber nachgedacht. Ich glaube, in den Ohren bleibe ich erstmal bei einem Loch pro Seite.

High-Heels-Karla

@Carola,
könntest du dir vorstellen du läßt in ein Ohr noch mehrere Ohrlöschen stechen, mehrer Ohrstecker in einem Ohr würde das Gesamtbild zu deinem Nasenstecker abrunden

Finde Nasenstecker bei Frauen Top

Also ich finde Nasenstecker bei Frauen Top, rundet halt wirklich das Gesamtbild zusammen mit den Ohrringen ab.

Ich habe mir den linken Nasenflügel machen lassen. In den Ohren habe ich die "Standardausführung", ein Ohrloch in jedem Ohr.

High-Heels-Karla

@Carola,
ich finde auch als Brillenträgerin wie du steht ein Nasenpiercing sehr gut, er muss zur der Brille und den anderen Ohrstecker passen.
Auf welcher Seite hast du ihn stechen lassen.

Ich bin zwar keine Brillenträgerin, aber ein Nasnepiercing rundet das ganze ab, auch ich haben einen Nasenpiercing rechts, er sieht echt chic zu meinen anderen Ohrstecker die ich rechts trage aus.
Ich trage rechts 7 Ohrstecker mit dem Tragus und eine Creole oder Ohrhänger, mein linkes Ohr ist noch jungfräulich ohne Loch

Hab's machen lassen. Seit gesterm bin ich dann auch Nasensteckerträgerin. Es hat im Laden zwar etwas Diskussionen gegeben, mit Brille wäre das "too much". Aber das hatte ich bei den Ohrlöchern ja auch schon. Jetzt ist es jedenfalls erledigt und ich bin super zufrieden. Natürlich muss der Nasenstecker zur Brille passen, aber das hat man ja in der Hand.

Also, eientlich sieht ein Nasenstecker bei den meisten Frauen ja gut aus, aber mit Brille vielleicht wirklich eher nicht. Oder Du steigst auf Kontaktlinsen um?

High-Heels-Karla

@Hallo Carola, warum solltest du als Brillenträgerin keinen Nasenstecker haben, ich würde mir ein deiner Stelle einen stechen lassen, sieht doch Magachic aus finde ich.
Eine Brillenträgerin bin ich nicht, habe mir vor einiger Zeit auch einen Nasenstecker zugelegt, rechts ob wohl ich rechts 7 Ohrstecker und eine Creole oder ein längeren Ohrhänger trage, wenn die Brills funkeln sieht ein Megachic aus

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren