Nebenjob als Callboy

Hallöchen ihr Lieben! Ich bin, so sagen meine Freunde, ein attraktiver Mann. Ich liebe Sex und möchte meine Qualitäten gerne gewinnbringend anlegen. Meine Freunde meinten, ich solle Callboy werden, und Luxusdamen das gewisse Extra bieten und natürlich entsprechend bezahlen lassen. Massagen und zärtlich Berührungen gehören zu meinen Hobbies.
Wie komme ich an die entsprechenden zahlungskräften Kundinnen ranß

Antworten (8)
Männer werden dich auch wollen ;-)

Die Frauen, die sich einen Callboy leisten können, wollen nicht unbedingt mit ihn auch Sex haben, anders sieht es bei den Männern aus, die suchen einen Callboy schon eher für Sex. Wenn du richtig Geld verdienen willst, dann solltest du dich eher auf Männer konzentrieren.

Hallo Leute, wer kann mir sagen wie und wo ich am leichtesten ein Callboy werde, ich mag Frauen sehr und dabei ist mir das Geld nicht so wichtig, bitte um ernsthafte Info ...

Am anfang hab ich eine anzeige in die zeitung gestellt von dort an lief alles von alleine ich nehme 250€ euro die std und bin buchbar ab 3std für 12std mache ich ein fest preis von 2000 euro

Heutzutage muss eben jeder sehen, wo er bleibt. Soll er doch als Callboy sein Geld verdienen, wenn er keine anderen Fähigkeiten hat. Sonst zahlen wir anderen sein Hartz IV.

Auf so eine primitive Ebene lassen wir uns hier hoffentlich nicht herab!

Du bist ein selbstverliebtes A...!

Schalte Anzeigen

Setz doch Anzeigen in die örtliche Zeitung, dann wissen interessierte Frauen, dass es dich gibt. Oder geh zu einer Agentur, die die Vermittlung übernimmt.

Callboy Neben- und Hauptberuflich werden

Das habe ich mich auch gefragt.
Lustige geschichte, meine beste Freundin hatte mir empfolen das zu machen^^
Ich würde sagen gib bei deiner Suchmaschiene Callboy werden ein und checke die ersten Treffer gibt nämlich ein paar Portale auf denen du dich als Male Escort / Callboy anmelden kannst.
Die meisten haben kostenlose anmeldung und einen kleinen Aufpreis für eigene Fotogallerie, eigene Banner, etc. Jedenfalls würde ich diesen allerdings nur bei serriösen Seiten bezahlen, sofern dieser wirklich klein ist, da viele Frauen meiner Meinung nach erst auf die optische Aufmachung der Seite achten und danach dann entscheiden ob sie den Inhalt lesen.
Vieleicht noch zusätzlich eine kleine investition in eine eigene Domain, kostet ja nicht viel und eine eigen Buissnes telefonnummer.
Ein paar kleinanzeigen, in Zeitung und Internet können auch nicht schaden, und alle Einnahmen und Ausgaben aufschreiben, falls irgentwann mal das Finanzamt vor der Tür steht. aber naja weisst du bestimmt selber^^
Naja hoffe ich konnte dir ein bischen helfen Kollege^^

mfg

Jack

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren