Niesanfälle, aber keine Allergie!

Hallo, seit Ende 2013 bekomme ich nun einmal die Woche immer Niesanfälle. In der Nase juckt es (eigentlich nur in einem Nasenloch), niesen von bis zu 6 mal hintereinander, viel Schleim, Nase läuft, krippeln in der Nase, nase geputzt und eine Minute später könnte ich sie wieder putzen. Die Niesanfälle kommen über Nacht und dauern dann über den ganzen Tag verteilt bis ich wieder schlafen gehe. Am nächsten Tag sind sie (meistens) weg. Allergietests sind getan. Nur ein paar Sachen betroffen, Arzt meint, dass das nicht die Auslöser sind, da es zu wenig angeschlagen ist, Nasenscheidewand OP auch getan, Nasenspülungen, Nasensprays etc. alles schon probiert. Nichts hilft. Arzt weiß auch nicht weiter. Die Niesanfälle kommen so ziemlich genau im 7 Tage Abstand. Beeinträchtigt sehr. Wenn ich still liege, ist es dann ok, sobald ich aufstehe und mich bewege muss ich niesen. Vielleicht kennt jemand so etwas ähnliches. Vielleicht mal eine zweite Meinung einholen? Aber da werden auch wieder ewig viele Tests durchgeführt und die Ergebnisse kenne ich schon. Kann jemand helfen? DANKESCHÖN :)

Antworten (1)

Hallo Felix,
es gibt auch sogenannten Nasenpilz, der solche Symptome hervorrufen kann.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren