Niesen bei Übelkeit

Guten Tag,

vor ca. 3 Jahren fing bei mir Folgendes an: Mein Hunger kommt nicht nach und nach, sondern von einer Sekunde auf die andere. So sehr, dass mir schlecht ist. Während ich gegen die Übelkeit ankämpfe, folgen noch 1 - 2 kräftige Nieser. Sowie ich etwas gegessen habe (meist mitgeführte Fruchtriegel) ist alles wieder vorbei. Wie kann der Nieser denn mit der Übelkeit zusammenhängen?

Viele Grüße
Corinna

Antworten (47)

Endlich stoße ich mal auf Gleichgesinnte 😂 Ich hab das nun schon seit über 15 Jahren. Aber eher umgekehrt. Ich fange an zu niesen, manchmal zehn, zwanzig Mal am Stück. Dann hört es entweder auf oder ich muss mich übergeben. Wenn alles draußen ist, ist die Übelkeit weg. Dafür habe ich dann manchmal einen „Knick in der Optik“ :) Letzten Samstag kam es definitiv vom schwarzen Tee auf nüchternen Magen trinken. Die Verbindung ist mir zumindest schon mal aufgefallen, die Verbindung Niesen / Überlkeit jedoch nicht… 🤷🏼‍♀️

Ich kann exakt nachvollziehen wie es euch geht. Erst wird mit ganz stark übel und es folgen immer genau 2 Nieser. Danach geht es mir super als wäre nichts gewesen. Mich beruhigt es aber gerade zu lesen, dass ich damit nicht alleine bin. Immer wenn ich das Kollegen oder Freunden erzähle halten diese mich auch für verrückt.

Habe es auch. Meine ziemlich logische Erklärung ist:
Denke die Übelkeit Schweiß etc. kann man auf Unterzucker zurück führen. Das Niesen vllt durch die Magendämpfe, die austreten/ hoch gedrückt werden, wenn der Magen krampft und das zusammenziehen der Schleimhäute. Oder durch das Ekelgefühl. So zu sagen ein Schauer. Nach ein paar Minuten hat der Körper Das Insulin wieder im gleichGewicht und es läuft wieder normal.
Vllt sollte man sich einfach an regelmäßiges Essverhalten, wie Frühstück, Mittag und Abend essen inclusive Snacks zwischen den Mahlzeiten, halten ;) dann kommt es auch nicht zu so etwas.

Hab das auch... Schon so lange ich denken kann. Erst wird mir übel und dann muss ich niesen und alles is wieder gut. Und einer meiner Ex-Freunde hatte das auch, was sich beim Kennenlernen herausstellte. Das war sehr witzig da wir beide Hunger hatten aber keiner von uns wollte was sagen, erst als wir beide geniest hatten, stellte sich die Gemeinsamkeit heraus und wir gingen uns was zu essen holen... Höchst interessantes Phänomen! Und immer gut zu wissen das man nicht alleine damit ist.

Ich bin Ende 20. Bei mir hat das vor 7 Jahren angefangen nach meinen ersten Extacy Erfahrungen. Sobald der Stoff Zuviel für meinen Körper war, wurde mir schlecht, ich musste kräftig niesen und anschließend spucken. Mit der Zeit blieb das Spucken aus und die Party Drogen irgendwann auch. Die Übelkeit und das Niesen sind geblieben. Typisch sind 2 kräftige Nieser. War faszinierend dass ich hier viele Beiträge gefunden habe die meinen Symptomen ähneln.

Komisch dass das scheinbar nicht medizinisch geklärt wird...mein Vater leider auch darunter, aber ich reime mir da was mit dem Hirndruck zusammen, der damit reguliert wird(wie auch beim Kater nach dem Alkoholkonsum, wenn Übelkeit und erbrechen den Hirndruck reguliert)...er hatte eine rueckenOP und danach hat das angefangen....was meint ihr ?

Ich als Mann habe das auch ohne das ich Schwanger bin oder Hormonell Probleme habe. Das mit der Sonne oder besser dem Licht muss ich mal ausprobieren.

Mir geht es wie allen hier. Bekomme ein Hungergefühl, dann folgt die Übelkeit bis kurz vorm Brechreiz, dann fängt die Nase an zu bitzeln, Zack zwei Niesser und alles ist vorbei. Habe das jetzt so 2 Jahre und kommt manchmal 3-4 mal am Tag und manchmal ein paar Tage garnicht.

Mir geht es genauso, plötzlich wird mir von jetzt auf gleich so übel, das ich denke nun kommt es hoch. .aber genauso plötzlich folgt ein nieser und alles ist vorbei und mir geht's super 🤔 muss dazusagen, das ich das erst seit ca 3 Jahren habe... schon seltsames Phänomen 😅

Hallo,
vielen Dank für Eure Beiträge.
Bei mir tritt dieser Effekt ebenfalls auf, soeben auch wieder.
Zuerst ist mir flau im Magen und ich habe ein Hungergefühl und dann kommt das Niesen, 1 bis 2 mal. Danach ist der Spuk vorbei.
Interessantes Phänomen.
Viele Grüße
Ursula

Interessant,
mir kann auch kein Arzt weiterhelfen. Mein Doc sagt aber es könnte möglicherweise an helicobacterbakter-bakterien liegen kann! Ihr solltet mal eine Magenspiegelung machen! oder euch testen ... vielleicht hat das mit einer Grastitis zu tun! Ich habe es auch seit Jahren! Es schränkt mich ein! Fühle mich danach manchmal sehr schwach und manchmal ist es als sei nix gewesen nach dem Niesen.... echt abgefahren
Vielleicht enstehen im Magen dadurch iwie Gase die diesen Nieser auslösen

Danke Björn!
An Michaela:
Hab ich auch seit kurzem. Schwächeanfall und komplett Schweissgebadet. Is ganz mies in der Öffentlichkeit. Da ich auch sehr wenig und selten esse, vermute ich eine Unterzuckerung oder ein Mangel an Elektrolyten. Zumindest geht´s mir immer nach einer ordentlichen Portion Eiscreme oder Weingummis. Glücklicherweise schleicht sich das an und lässt sich bei mir mit oben genannten Maßnahmen abwenden oder zumindest stark abschwächen.

Gruß
Lothar

Hallo,

also bei mir äußert sich das so:
Erstmal hab ich leichte Bauchschmerzen und ein plötzliches Hungergefühl, danach muss ich niesen. Während des ganzen "Anfalles" hab ich auch weitere Beschwerden wie : Schweißausbrüche, Herzrasen, Rot werdender Kopf, Schwindel und heftige Bauchschmerzen...
Drei Minuten später, alles wieder vorbei, nur ein schwäche Gefühl welches sich ausbreitet.
Habe das so 3-4 Mal in der Woche... kein Arzt kann mir weiterhelfen, da kann man echt verzweifeln. Vorallem beim Autofahren ist es immer sehr kritisch :(

Gruss
Michi

Nach Tabletteneinnahme

Hallo,
bin ich froh das es auch noch andere haben. Ich habe es von meiner Mama geerbt. Seit vielen Jahren habe ich es auch schon so (jetzt 52 Jahre). Meist nach einem Schluck Wasser. Also fast immer in der Früh, wenn ich meine Tabletten nehme. Meine Mama und ich nannten es immer "Frühübel". Eben hatte ich es nach einem Schluck Saft. Kein Arzt konnte mir das erklären bisher. Bin aber "froh" das es einige auch haben und ich also kein Außerirdischer bin. ;-)
Gruss
Tomy

Niesen bei Übelkeit und hellem Licht

Ich bin im 4. Monat schwanger und mir ist seit einigen Wochen sehr häufig schlecht, vor allem wenn sich der Magen leert. Dann muss ich neuerdings ganz häufig niesen. Das hatte ich vor der Schwangerschaft noch nicht, allerdings war mir doch nie so übel. Bei mir war es allerdings schon immer so, dass ich niesen muss, wenn ich in helles Licht gucke. Ich finde es jedenfalls sehr interessant, dass es einigen so geht und auch die Erklärung oben von Björn ist sehr interessant. @Björn, bist du Neurologe?

Hi,
Bei mir ist es gerade anders herum.Ich bekomme erst einen leichten Niesreiz in der Nase und dann wird mir schlecht.Eigentlich ist es meistens sogar so das ich danach erbreche.Also wenn ich Niese weiss ich das es nicht mehr lange dauert bis es Übel wird. 😉

Danke björn

Erklärung

Hi,

das ist eigentlich eine recht simpele und unbedenkliche Geschichte.

Verschiedene Nervenstränge im Körper sind für unterschiedliche Aufgaben bestimmt. Manchmal liegen diese Nerven aber so dicht bei einander (bei manchen mehr, bei manchen weniger), so dass sich bestimmte Reize überlagern.

In diesem Fall sind es der Vagusnerv (zuständig für unteranderem innere Organe im Brust- & Bauchbereich sowie Übelkeitsrefelexe usw) und der Nerv Trigeminus (u.a. zuständig für den Niesreflex).

Wikipedia beschreibt es so: "Die drei sensiblen Hirnnervenkerne werden nicht nur von Fasern des Nervus trigeminus erreicht, sondern erhalten auch Zuflüsse anderer Hirnnerven, vor allem Nervus facialis, Nervus glossopharyngeus und Nervus vagus."

Ein ähnlicher Fall ist bspw. der Photische Reflex. In diesem Fall liegt beim Menschen der Sehnerv ungewöhnlich nah am Nervus Trigeminus. Das äußert sich dann darin, dass man einen Niesreiz verspürt, wenn man in die Sonne sieht.

Das ist tatsächlich auch be mir (neben der Übelkeit) der Fall. Wenn ich also merke es kommt die Übelkeit, und der Nieser nicht sofort raus will, schaue ich in den Himmel zur Sonne und beschleunige die ganze Geschichte.

Viele Grüße
Björn

Faszinierend und nervig

Morgen,

ich bin auch schon seit längerem auf der Suche nach einer Antwort. Bei mir fing es auch innerhalb des letzten Jahres an. Habe Diabetes Typ 2 diagnostiziert bekommen. Dann angefangen regelmäßig zu essen, vorher habe ich bis Abends nichts zu mir genommen. Mittlerweile habe ich es genauso, plötzlich wird mir schlecht, und nach kurzer Zeit kommen mittlerweile zwei Nieser, vorher war es immer nur einer. Dachte auch, dass es ggf. durch Unterzuckerungen kommt, doch die habe ich beim besten Willen nicht durch meine Insulinresitenz. Wie dem auch sei, selbst beim Essen, was vorher direkt half muss ich teilweise mit dem flauen Gefühl leben. Erst nach einigen Minuten danach hört das dann endlich mal auf. Mein Diabetologe hat auch darauf keine Antwort, eher ein Schmunzeln. Habe sowas aber früher nie gehabt. Selbst trinken hilft nicht, dass der Hunger verschwindet. Vielleicht sollte man es sehen wie es ist: Wir sind einfach was besonderes ;)

Also das es nur bei Frauen auftritt ist wohl quatsch. Der sich senkende THC-Spiegel spielt wohl (zumindest in meinem Fall) auch keine Rolle. Denn egal ob ich dicht bin oder nicht, sobald ich 10-12 Stunden nichts esse, tritt selbiges Phenomän bei mir auf.
Dazu sei gesagt, dass ich wirklich nur esse, wenn ich wirklich hungrig bin und dieser "Reflex" ist meist der Ausschlaggebende Punkt. Habe bislang leider noch keine Konkreten hinweise zu dem Thema finden können, auch habe ich bereits einmal meinen Hausarzt darauf angesprochen, der mir allerdings auch nicht weiterhelfen konnte. Vielleicht werde ich nochmal einen HNO-Arzt zu dem Thema befragen.

Ich habe das Problem auch. Viele haben ja hier ne Theorie das es mit Hunger zusammenhängt...Ich sag mal so ich bin langzeit Kiffer, Ich bekomme also beim rauchen keine Fresskicks oder sonstiges wie andere Gelegenheitskiffer es bekommen. Ich fühle mich vom Kiffen einfach nur wohl, und bin auch nicht stoned dadurch. Ich lebe ein ganz normales Leben. Ich habe bei mir festgestellt das die Sache mit dem Nießen und der Übelkeit bei mir meist Nachts auftritt wenn mein THC spiegel sich senkt. Bei mir ist es dann aber kein Hungergefühl sondern eher ein "Ich kann nix essen, weil kein THC im Körper" Gefühl

Erklärung

Hat jemand eine Antwort? Hab es auch seit ich mit meiner kleinen schwanger war vor 6 Jahren. Jetzt wird mir seit dem immer übel immer schlimmer!! Und dann ein heftiger nieser und gut :)

Bei mir genauso

Ich hab das auch des öfteren. Heute schon mehrmals mir ist den ganzen Tag schon übel, wenn mir so richtig schlecht wird kurz vorm ko.... Muss ich mit einmal so dolle niesen und gleich geht's mir besser... hab das schon bei meiner Hausärztin angesprochen, sie hatte aber auch keine Erklärung sie hat mich eher bissl komisch angeguckt.... LG sandra

Hallo
ich bin männlich 25 Jahre und habe das seit ca 5 Jahren
ich merke das ich leichten hunger bekomme hinzu kommt ein vermehrter speichelfluß innerhalb kurzer zeit (ca.5 min) wird mein hunger gefühl sehr sehr stark. wenn ich in diesen 5 min nichts esse muss ich 2 mal Niesen (es sind immer 2 aufeinanderfolgende Nieser) und der hunger flaut ab oder ich schieb mir kurz was zu essen ein und das Problem ist auch gelöst.
Meistens esse ich was (ich bin einfach verfressen). Ich gehöre auch zu den wenigen Menschen die den ganzen Tag alles an Essen was ihnen unter die Augen kommt in sich reinstopfen können ohne dabei nur ein gramm zuzunehmen (2m groß / 85 kg).

Hab das auch schon recht lange. Mir kommt es vor als wäre es häufiger wenn ich generell Magenprobleme habe. Leide immer mal wieder an einer Gastritis. Mein zweiter Gedanke war, dass es etwas mit einer Automation im Körper zu tun hat. Vielleicht liegt dann der Magen mal kurz unangenehm und durch den Nieser soll im Zusammenhang mit dem Zwerchfell da wieder was reguliert werden. Ist aber nur Spinnerei von mir. Da ich das schon über 10 Jahre habe mach ich mir keine allzu großen Sorgen.

Nur zur Ergänzung, ich auch ...

Nur zur Ergänzung, mir (60 Jahre männlich) geht es seit Monaten auch so .
Morgens sich steigernde Übelkeit, teilweise mit Speichelfluss, dann Niesen (1-2) und alles ist wieder OK.
Bin froh, dass ich nicht alleine bin.

Kenne ich

.. ich glaube, dass das bei mir mit dem Kreislauf zusammen hängt.

Das selbe Problem

Ist bei mir genaus, aber kann auch net viel essen halbe Pizza und dann Bauchschmerzen !

Hab ich auch

Von nix auf jezt übel, schon gehts los, klasse kann man sich 100% drauf verlassen einmal genießt, das wars. wenn ich nur wüßte wie das zusammenhängt

Mich betrifft das auch... :)

Ich vermute auch, dass es wirklich so wie beim Photischen Reiz ein Überspringen von einem Nerv zum andren ist...
Wäre aber cool, das mal erforscht zu wissen. :)

Danke....

....wurde vorhin erst mal wieder ausgelacht..deswegen...wir sassen im auto aufm heimweg..mir wurd so schlecht. .dachte erst wegen der fahrt und den kurven..dann musst ich niesen... und meinte so zu den anderen so jetzt gehts mir wieder besser...hab das öfters..und das Gefühl mir wird immer mehr schlecht dabei. ..
Weis einer jetzt mal nen grund? Wieso weshalb einem so schlecht wird...
Lg sanny

Das is ja mal..

...Der hammer! Habe das auch und wollte nun endlich wissen warum.gerade eben erst.nun in meiner schwangerschaft vermehrt.bin irgendwie froh das es wohl noch andere gibt mit diesem problem, denn in meinem umfeld denken alle mir is ne schraube zu locker geworden ;)

Ich glaube das hängt mit dem Vagusnerv zusammen. Er wird auch oft bei Sodbrennen gereizt, so dass manche davon Herzstolpern bekommen. :)

Niesen bei Übelkeit

Oh, Entschuldigung. Habe gerade gesehen, dass das tatsächlich auch bei Männern vorkommt. Glaube aber trotzdem, dass es irgendwie mit den Hormonen zusammen hängt

Niesen bei Übelkeit

Hallo,
ich glaube fast, dass das nur bei Frauen vorkommt, denke mal Hormonsache. Bei mir ist das immer kurz vor dem Einsetzen der Periode. Ein bis zwei Tage vorher kommt morgens dieses flaue Gefühl im Magen und gleich danach das Niesen. Danach gehts mir wieder besser.

Genauso...

....geht es mir áuch seit ein paar Monaten! Grade eben wieder: schreckliche Übelkeit steigt in mir hoch, und gleich darauf fängt es an in der Nase zu kitzeln - Erlösung durch einen gewaltigen Nieser! (hab meine Kollegin total erschreckt) Weiß jemand mittlerweile wodurch das kommt ?

Genau Maenner auch!

Genauso. Morgens ploetzlich total uebel, dann gewaltiges Niessen, dann besser fuehlen. Freakin strange!!

Haben Männer auch

Genau die hier geschilderte Situation kenn ich selbst auch ;-)
Wäre aber wirklich interessant, woher das kommt...

Me too

Plötzliche Übelkeit, ein Nießer und alles ist wider OK... aber warum/weshalb/wieso? Kennt niemand eine Antwort?

Geht mir genauso

Ich habe das auch schon eine ganze Weile. Mir wird im laufe des vormittags schlecht. richtig übel, dass sich schon der Speichel im Mund sammelt, also kurz vor der Porzellanumarmung. Dann steigert sich das Kitzeln in der Nase, es folgt ein kräftiges niesen und der ganze Spuk ist vorbei....
Nachdem es wohl serh vielen Menschen so geht, wäre es prima, mal zu erfahren, woran es liegt und ob das vermehrt Frauen haben ?

Übelkeit bei Niesen

Sogar bis zum erbrechen?....ist bei mir der fall. Übelkeit setzt jedoch erst ein, wenn das kitzeln in der Nase beginnt.

Übelkeit, besser nach Niessen

Auch mich würde brennend interessieren, wie das zusammenhängt.
Immerhin bin ich beruhigt, dass es doch viele Menschen gibt, die das haben.
Bei mir ist die Reihenfolge auch so, dass ich von einer Sekunde auf die andere schwach werde vor lauter Hunger, normalerweise nur Vormittags und wenn diese Übelkeit auf dem Höhepunkt ist, muss ich niesen und vorbei ist der Zauber.
Gruß
Ulrike

Habe dieses genauso

..und finde es erstaunlich gerade jetzt bei mir in der Schwangerschaft bringe ich alle damit zum lachen. Mit einem Schlag kommt der Hunger mit richtigen flauem Gefühl im Magen bis hin zur Übelkeit, und dann Hatschi ..lächeln..gut ist.

Meine Verwandschaft schaut mittlerweile schon erheitert wenn ich sage mir ist übel.

Aber woher soetwas genau kommt wäre doch schon interessant zu wissen ;)

Ich erlebe ...

... weniger eine Übelkeit an sich, denn ein "flaues Gefühl", das zuerst einige Minuten andauern muss, bis es dann auch bei mir zur Niesentladung kommt, was auch mehr als zwei Nieser bedeuten kann - ja, und dann isses eben auch bei mor üblicherweise vorbei. Es gibt den sog. "photischen Niesreflex", recht weit verbreitet wie es scheint, und hier wird geniest, nachdem man in helles Licht (photos) geschaut hat. Hierbei ist die Rede von einem Nahebeieinanderliegen der zuständigen Nerven, sodass bei hoher Signalintensität (sehr hellem Licht) sozusagen der Funke überspringt, und so das Niesen ausgelöst wird. Es kann bei der Übelkeits/Flaugeschichte genauso sein, da müsste man sich mit den Nerven beschäftigen, über die die jeweiligen Signale transportiert werden.

Niesen & Übelkeit

Moin,

kenne ich auch. Übelkeit steigert sich von jetzt auf gleich - es folgt ein Nieser und alles ist vorbei. Merkwürdiges Zusammenspiel für das ich keine Erklärung finden konnte. Das Niesen die Vorstufe vom Brechen sein soll glaube ich nicht.

VG
TH

Niesen bei Übelkeit

Hallo,

passiert mir auch immer, gerade erst vor 2 Minuten, deshalb bin ich auch hier gelandet, weil ich es unbedingt mal wissen wollte.

Muss auch immer niesen wenn ich mir die Augenbrauen zupfe oder Pickel ausdrücke :-D

Gruß Tamara

Niesen bei Übelkeit

Hallo Corinna,

ich muss auch oft niesen, wenn mir übel ist. Ob das jedoch auch mit dem Hunger zu tun hat, weiß ich nicht. Es ist jedoch oft die Vorstufe zum Brechen.

Aber ich habe ebenfalls keine Ahnung, wieso das so ist. Scheint es nicht so oft zu geben.

Gruß Claudia

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema