Periode und Windel

Ich bin 15 Jahre Alt und Trage Nachts wenn ich meine Tage habe Moltonwindeln unter der Wollstrumpfhose. In letzter Zeit habe ich auch Windel Tagsüber getragen wenn ich einen Röck anhatte. Ich möchte auch weiterhin welche tragen. (Meine Mam hat nichts dagegen) Aber wie sag ich es meinen Freund.

Antworten (4)
Moderator
@ daniel-windel

Na, die Beiträge in diesem Thread sind schon fast 2 Jahre alt, da wird das hier wohl "Petra" nicht mehr lesen.
Das hört sich auch ganz nach einem Fetisch an, ein "Feitsch-Beitrag" gehört hier aber nicht ins "Sexualität-Menstruation-Forum" !

Bevor hier noch mehr "Feitsch-Beiträge" gepostet werden, wird das hier geschlossen !

Hy

Bitte mach einfach so weiter wie fühlst du dich denn dabei wenn du die windel umlegst?
was denn da genau

Nicht schlimm

Hi Petra-das mit den windeln ist doch ok-wenn du dich darin wohl fühlst. Meine freundin trägt sie inzwischen auch oft, und hats mir auch gebeichtet. Ich finde es ganz ok- und ich habe überhaupt nix dagegen. Schau dich doch mal in verschiedenen windelforen zu dem thema um. Es gibt mehr teens als man denkt, die windeln tragen. Red mit ihm drüber.

Wieso?

Wieso willst du es ihm überhaupt sagen?
Das ist ganz alleine deine Entscheidung!
Wenn du ihm es aber trotzdem sagen möchtest, dann geh ganz natürlich damit um!
Es ist ja auch nichts Schlimmes, oder etwas, wofür man sich schämen müsste!
Wenn du einen ganz natürlichen Umgang damit hast und es auch deinem Freund so sagst, wird er es auch als vollkommen natürlich und normal empfinden.

Dieser Forenbeitrag ist geschlossen und die Antwortfunktion deaktiviert.