Rasen ist zum Nutzen da

Ich finde das so erbärmlich, dass es in vielen Städten und Gemeinden Rasenflächen gibt, die teilweise riesig sind und wo an jeder Ecke ein Schild steht: Betreten verboten! Wenn man das Leben nach draussen auf die Strassen kriegen will, dann muss man es auch erlauben, dass die Leute diese Flächen auch nutzen. Wozu hat man denn Rasen? Zum Angucken?

Themen
Antworten (1)
Moderator
@ Seegerin

Das sehe ich genauso wie du, man sollte sich doch wohl, besonders jetzt im Sommer auch auf den Rasen legen dürfen.
Ich habe es schon gesehen, das Eltern mit kleinen Kindern solche Rasenflächen verlassen mussten, nach einer Aufforderung von städttischen Mitarbeitern, aber Hunde darauf rumlaufen und noch mehr machen durften.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren