Rest der Männerwelt = Feindbild?

Also, ich (18, männlich) bin seit über einem Jahr mit meiner Freundin zusammen und unsere Beziehung läuft auch eigentlich recht gut, wenn ich da nicht so ein Problem hätte: Egal, ob ich denjenigen kenne oder nicht, ich bin einfach tierisch eifersüchtig auf sogut wie alle Männer. Meiner Freundin traue ich zwar, jedoch nicht den Typen, mit denen sie abhängt oder zur Schule geht. Das Ganze ging schon soweit, dass ich mich deswegen auf einer Party fast mit meinem Schwager geschlagen habe, weil dieser meinen musste, meiner Freundin auf den Arsch zu hauen, was meiner Meinung nach schon an sexueller Belästigung grenzt. Meine Freundin hat sich komischerweise nicht dran gestört. Im Gegenteil, sie meinte nur, dass ich mich nicht wegen so einer Kinderkacke aufregen solle. Am gleichen Abend, bevor die Party startete, hieß es, es würden noch andere Leute dazu kommen, worauf ich meine Freundin fragte, ob sie sich nicht etwas anderes anziehen möchte (sie hatte zu dem Zeitpunkt ein doch recht offenes Oberteil an, wo schon mehr, als nur ein Teil des BH's zu sehen war). Daraufhin mischte sich dann ihre Schwester ein. Sie meinte, ich solle mich net so anstellen, man würde sie, also meine Freundin, ja nur anschauen und nicht mit ihr in die Kiste gehen. Schließlich willigte sie ein und zog sich um (um Missverständnisse zu vermeiden: Ich habe sie nicht gezwungen, sich etwas anderes anzuziehen.) Jetzt meine eigentliche Frage, bin ich einfach zu eifersüchtig oder ist das normal??? Wie kann ich das ändern, da es mir selber schon ziemlich auf den Sack geht, weil ich mich dann auf nix konzentrieren kann, außer auf dieses eine Thema, es zerreist mich regelrecht. Außerdem liebe ich meine Süße und möchte die Beziehung nicht unnötig belasten, was kann ich da tun? Wie kann ich das in den Griff kriegen ?

Antworten (9)
HMM

Das zenario kenne ich.
Mann sieht in jedem der an ihr vorbei get einen der vll besser zu ihr passt
)= .
Ich kenne das und das einfach schlucken ist viel Hrter wie es sich anhört.
Naja mann muss Probieren es ein zu bämen in dem man vll positive denkt.
Naja bei mir klappt es nicht.
Liebe grüße
Felix

Phifo

Dann arbeit dran das sich das ändert niemand würde von dir verlangen alles zu schlucken.
Aber du musst ein mass finden das du halten kannst damit keiner zu Schäden kommt und du deine Freundin nicht verlierst.
Selbst beherschung kann man trainieren und mit Willen etwas zu ändern bekommt man das auch hin.
LG

PhiFo antwortet:

Zitat Lysa: ''Mit unterdrücken meint ich nicht das du es in dich hinein fressen sollst sondern das du dich in einer solchen Situation erst mal ohne Gefühle neben dran stellen sollst und dir überlegen sollst is es das wert oder kann ich das mit dem ordentlichen Satz wie.
Könnt ihr euch ne eigene Freundin suchen, die schöne Frau is nämliche schon vergeben.
(In dem ruhigen ton)'' Zitat Ende

Das Problem dabei wäre nur, dass ich in genau den Situationen kaum noch innere Kontrolle habe und am liebsten gleich alles und jeden umhauen könnte. Das einzige Mal, wo ich ''relativ'' ruhig geblieben bin, war die o.g. Situation mit dem Oberteil und den Kumpels, da mich dort einer kurz beiseite nahm und sagte, dass diese Eifersucht nur die Beziehung kaputt macht, was ich natürlich auch nicht möchte.

Doofes handy

Läuft.
Lg

@ phifo

Nein verrückt bist du nicht, da bin ich mir sicher.
Ich frag mich gerade ob deine Freundin nicht der aus loser für diese unterschwelligen
An machen ist.
Also bei meinen Freundinnen oder meiner Schwester kommts ab und an auch vor das sie "hi süße" schreiben.
Das ist aber eher platonisch gemeint.
Mit unterdrücken meint ich nicht das du es in dich hinein fressen sollst sondern das du dich in einer solchen Situation erst mal ohne Gefühle neben dran stellen sollst und dir überlegen sollst is es das wert oder kann ich das mit dem ordentlichen Satz wie.
Könnt ihr euch ne eigene Freundin suchen, die schöne Frau is nämliche schon vergeben.
(In dem ruhigen ton)
Besser bedient wärst, das hilft mir auch immer wenn meine Kopf amock

PhiFo antwortet:

Und genau das will anscheinend niemand verstehen. Im Gegenteil, ich werde teilweise sogar als ''nicht mehr ganz dicht'' bezeichnet, sobald das Thema wieder auf den Tisch kommt. Und ich sehe nicht ein, warum ich den Schwanz einziehen soll, schließlich bin ich im Recht! Was mich auch massivst ankotzt, sind die anscheinend ''normalen'' Begrüßungen unter Freunden wie: ''Hi Süße''. Mir kann doch keiner erzählen, dass man so eine Bekannte nennt, da könnte ich echt platzen, wenn ich sowas lese. Aber irgendwie muss ich das doch in den Griff kriegen, es zu unterdrücken wäre wahrscheinlich ein großer Fehler, denn früher oder später würde ich dann komplett ausflippen, das weiß ich ganz genau und das würde nicht gut enden. Es muss doch eine Möglichkeit geben, das ganze in Ruhe zu klären, ohne irgendwelche dummen Sprüche, aber ich frage mich wie, wenn ich nirgendwo mit Verständnis rechnen kann.

@phifo

Ich weiß mein Kopf kann das auch sehr gut vor allem bei Sachen im meinen Freund
Bei mir is es zwar mehr selbst Schutz aber egal.
Auch das kann man unterdrücken.
Das sie es runter gespielt haben find ich auch nicht gut, ich finde auch das man Elsas nur bedingt macht ich drück meine Freunde auch aber keiner außer meinem schatz darf seine Hände auf meinem hintern haben.
LG

PhiFo antwortet:

Naja, wenn das so einfach wäre, das Problem bei mir ist nämlich, dass ich über jeden Scheiß am grübeln bin, mein Kopf macht quasi jedesmal aus einer Mücke nen Elefanten, selbst, wenn es ganz banale Dinge sind....Geredet haben wir noch am gleichen Tag über die o.g. Situation, allerdings bin ich der Einzige, der was daran auszusetzen hat, wiegesagt, es wurde alles heruntergespielt, was ich absolut nicht nachvollziehen kann, ich meine, ich gehe doch auch nicht bei ihrer Schwester an den Hintern und grabsche rum, sowas gehört sich meiner Meinung nach nicht, egal, ob nun sanft oder mit voller Wucht, Tätscheln bleibt Tätscheln

@phifo

Du solltest auf jeden Fall mal mit deiner Freundin darüber reden!
Das du nicht willst da egal wer sie an grabscht is auch normal und ich denk da
Sagt auch keiner was wenn du ihm nen Spruch rein drücken wurdest, aber ne Schlägerei is doch etwas hälftig.

Wenn du das etwas abmildern willst musst du zwei Dinge in den etwas herabsetzen.
1. Das auf den wenigen los gehen willst, viele lassen nach dem blöden Spruch schon ihre Finger bei sich, zeig einfach schön vorher das du mit ihr zusammen bist und sie nicht teilst.
2. Versuch deine Gedanken zu kontrollieren es is unheimlich schwer das is mir auch klar aber wenn dein Kopf nicht andauernd darüber nach denk gehts dir auch gleich wieder besser.

Lg

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren