Schmerzen am Hals nach einer Erkältung?

Hallöchen, Ich hatte vor zwei Wochen eine heftige Erkältung mit Gliederschmerzen, Schnupfen ohne Ende und starkem Husten - das ganze Programm also. Jetzt ist sie zum Glück auskuriert, aber ich habe merkwürdigerweise noch Schmerzen an meinem Hals, besonders im Bereich des Kehlkopfs. Wenn von aussen Druck ausgeübt wird, zum Beispiel durch einen Schal, tut mir mein Hals weh.
Weiss jemand ob das Grund zur Beunruhigung ist? Kann es sein dass ich mir durch den Husten den hals verletzt habe?

Beste Grüße!
Tom

Antworten (2)

Bei Schmerzen im Bereich des Kehlkopfes kann es sich auch um eine Kehlkopfentzündung handeln. Gerade wenn man eine Erkältung hatte ist es nicht auszuschließen, dass sich eine Kehlkopfentzündung entwickelt hat. Das sollte ein Arzt untersuchen.

Hi Tom,
könnte sein, dass dort noch eine Entzündung fest sitzt?
Warst du mit deiner Erkältung beim Arzt?
Vielleicht war es auch was anderes?
Du solltest lieber zu einem Arzt gehen, JA!
Lg

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren