Schmerzen beim tiefen Einatmen - Milz schuld?

Hallo, ich habe seit einigen Tagen eine mir bisher unbekannte Form der Beschwerden im Oberbauch.
Mittlerweile bin ich ziemlich sicher, dass es was mit der Milz zu tun hat.
Beim tiefen Einatmen, besonders beim Gähnen oder Niesen (wird momentan automatisch unterdrückt) bekomme ich einen plötzlichen Stich unterhalb des linken Rippenbogens, bzw. in der Mitte.
Wenn ich den Bauch dabei einziehe, kann ich tief Einatmen, habe ich jetzt festgestellt. Kann das durch hochheben von schweren Lasten gekommen sein? Normalerweise achte ich schon darauf dabei auszuatmen.
Im Krankenhaus hat man Ultraschall gemacht und Blut abgenommen. Beides ohne Befund. Der Arzt vermutete dann eine Obstipation. Doch nach Einnahme von Abführmittel kam auch keine Besserung. Kann die Milz überdehnt oder eingerissen sein?

Themen
Antworten (6)

Gastritis wäre ne Option

Hallo

Das ist ja hier schon eine Weile her.
Da ich das gleiche Problem habe, interessiert es mich, was bei euch raus gekommen ist.

.

Mein freund hat das selbe Problem mache mir große Sorgen..weißt du was das nun ist?

Moderator
@all

Ein Milzriss sollte durch Ultraschall zu erkennen sein und ist sehr unwahrscheinlich. Da hilft nur weiter zum Onkel Doktor gehen. Schmerzen im Bauchraum können vielfältige Ursachen haben.

Ich

Auch. hat jemand inzwischen ne info was die ursache ist?

Ich

Hab das selbe problem.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren