Schmerzen im Ellenbogen treten nur beim Tennisaufschlag auf - was kann die Ursache sein?

Seit einigen Monaten spiele ich regelmäßig Tennis. Nun habe ich erstmals ein Verletzungsproblem, denn beim Aufschlag (und nur dann!) verspüre ich im Ellenbogen des Schlagarmes einen heftigen Schmerz. Was kann da geschädigt worden sein und wie kriege ich das wieder in den Griff?

Antworten (6)
Wie wurde es geheilt?

Guten Morgen,
ich hoffe meine Frage liest der ersteller noch...wie hast du dein Problem in den Griff bekommen? Ich habe seit einigen Monaten genau das Gleiche Problem und schon unzählige Arztbesuche hinter mir.
VG

Leuchteturm
@SabineMey

Besser wäre es aber, wenn man die Sache gleich von einem Arzt abklären lässt.

Die Schmerzen könnten auch von einer beginnenden Arthrose kommen oder aber von kleinen Wirbelverschiebungen, die in den Arm ausstrahlen. Vielleicht könnten ein Masseur oder Chiropraktiker Linderung erreichen, wenn man nicht gleich zum Arzt gehen will.

Durch eine falsche Aufschlagtechnik oder übermäßige Belastung kann es zu solchen Bewegungsschmerzen kommen. Nach der Heilung sollte man ein spezielles Kraftraining für die Armmuskulatur durchführen, damit es nicht wieder so schnell zu Problemen im Bereich des Ellenbogens kommt.

Das nennt sich sinnerweise "Tennisellenbogen". So was bekommt man durch übermäßige einseitige Belastung. Also muss man sich etwas schonen und zum Arzt gehen, damit die Muskeln und Sehnen sich regenerieren können.

Glaubst Du,

Eine Ferndiagnose kann erstellt werden und die stimmt dann auch noch ?

Das kann alles mögliche sein.

Mein Tipp, geht zum Arzt, dafür sind Ärzte da ...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren