Schmerzt es, wenn ein Tatooo auf der Pulsader gestochen wird?

Hi, ich möchte mir schon immer ein ganz kleines Tatoo auf die Pulsader stechen lassen, habe aber Angst, dass es an dieser Stelle schmerzt.
Hat jemand von euch Erfahrung damit?

Antworten (6)

Also ich persönlich sage auch das es wehtut, und ich steche selber, daher kann ich die Frage beantworten, kommt nur drauf an ob der/die Tättowierer/in gerade erst die Nadel studie hat und 2 std an der Stelle braucht, oder ob Er/Sie langejährige Erfahrungen hat, sodass es schnell gemeistert ist. 😊
Hoffe ich konnte helfen

Tattoo Unterarm innen

Hallo,
ich finde, das jeder mit Schmerzen anders umgeht. Der eine hat mehr, der andere weniger.
Ich selbst habe ein Tattoo innen am Unterarm, das sich bis zu den Pulsandern runter zieht.
Ich empfand es für unangenehm, dennoch könnte man es aushalten.
Aber wie gesagt, kommt drauf an, wie man damit umgehen kann.

Ich kenne niemand mit einem Tattoo an der Stelle, das halte ich auch für Blödsinn.

Wieso denn gerade auf die Pulsadern? Warum nicht auf die Schulter oder in den Nacken?

8-O

Sag mal, geht's noch?

Also ein Tattoo, bzw das stechen lassen schmerzt immer, egal wo du es stechen lässt. und jeder der das leugnet lügt, glaub mir! :D

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren