Schöne Erinnerungen an Lego

Hallo ihr!

Ich finde es schade, dass die Kinder heutzutage fast nur noch mit Consolen spielen und Sachen wie Lego und Playmobil bestimmt bald gar nicht mehr gekauft werden. Ich war als Kind totaler Lego Fan und konnte mich stundenlang damit beschäftigen. Das hat noch richtig die Fantasie angeregt. Wie war das bei euch? Womit habt ihr am liebsten gespielt?

Antworten (3)
Spielzeug

Ich bin kurz nach dem Krieg geboren worden. Wir waren froh, wenn wir genügend Kohlen und was zu essen hatten. Spielzeug in dem Sinne hatte ich nicht, nur eine uralte ramponierte Puppe. Aber damals haben wir ja auch noch mit anderen Kindern zusammen draußen gespielt - Fangen, Seilhüpfen, Verstecken usw.. Uns war also nie langweilig und insofern habe ich auch nichts vermisst. Legosteine habe ich später natürlich kennengelernt, aber die hätten mich in meiner Kindheit eher nicht interessiert.

Als ich ganz klein war, hatte ich Baby-Born und Kuscheltiere. Danach habe ich eigentlich hauptsächlich elektronische Spielsachen gehabt, so was wie Kindercomputer uws. Aber Legos kenne ich, denn wir waren mal im Legoland.

Mit den Legos spielt heute mein Enkel

Ich habe meine alten Legosteine nie weggeworfen. Das habe ich einfach nicht übers Herz gebracht. Meine eigenen Kinder haben zwar nie damit gespielt, aber mein kleiner Enkel ist ganz begeistert davon und baut mir mir zusammen die abenteuerlichsten Figuren und Häuser.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren