Schwitzen im Club, was kann man dagegen tun?

Guten Abend allerseits.
Ich habe lange überlegt ob ich mich deswegen hier anmelden soll um nach Hilfe zu fragen, da mir das Thema recht peinlich ist, aber in der Hoffnung das mir jemand helfen kann habe ich mich dazu durchgerungen.
Ich bin 24 und bis vor einem halben Jahr bin ich so gut wie nie tanzen gegangen. Vor einem halben Jahr bin ich zum studieren nach Berlin gezogen und in der Uni habe ich mich schnell mit 4, 5 anderen Mädels angefreundet und nach ein paar Wochen sind wir zum ersten Mal zusammen in einen Technoclub tanzen gegangen, war toll und seitdem machen wir das fast jedes Wochenende.
Leider habe ich vom ersten Tag an ein ernstes Problem und zwar das, dass ich beim tanzen schnell und stark ins schwitzen komme. Besonders wenn es warm im Club ist, was fast immer der Fall ist, ist es bei mir extrem.
Meistens dauert es nur ein paar Minuten bis ich anfange zu schwitzen, spätestens nach einer halben Stunde auf der Tanzfläche bin ich schweißgebadet.
Am Anfang bin ich im Kleid weg gegangen, dann im kurzen Top, inzwischen trage ich ein bauch und rückenfreise Top und einen kurzen Rock, aber selbst das hilft nicht wirklich was. Nach spätestens einer Stunde sind Top und Rock klatschnass geschwitzt.
Das schwitzen ist mir natürlich total unangenehm, führt aber außerdem noch dazu das ich das tanzen ziemlich schnell total anstrengend finde.
Spätestens nach 1 1/2 Stunden brauche ich dann eine Pause und meistens bin ich gegen 3 oder 4 Uhr so erschöpft das ich nur noch Heim möchte.
Hat jemand ähnliche Probleme und kann mir einen Tipp geben das schwitzen etwas einzudämmen? Ich wische mir zum Beispiel mit Taschentüchern den Schweiß ab, bringt leider so gut wie gar nichts da ich innerhalb kürzester Zeit schon wieder schweißgebadet bin. Ebenso sinnlos ist es bei mir das durchgeschwitzte Top zu wechseln, ich schwitze so stark das auch das frische Oberteil nach wenigen Minuten wieder klatschnass ist.
Ist das eigentlich gefährlich?
Hitzschlag zum Beispiel oder Dehydrierung machen mir ja schon ein bisschen Sorgen.

Antworten (2)

Hallo,
das Thema ist zwar schon etwas älter aber ich nehme in der Disco immer eine kleine Flasche Parfum und Deo mit. Dann kann man sich auf der Toilette frisch machen. Gruß

Hallo Carina,
gefährlich ist das sicher nicht, wenn Du keine allgemeinen Gesundheitsprobleme mit dem Kreislauf hast, ganz im Gegenteil. Wichtig ist nur, daß Du genügend trinkst, am besten Mineralwasser um den Elektrolythaushalt aufrecht zu erhalten, ein paar salzige Chips wären auch nicht schlecht. Kleidungsmäßig hast Du ja schon fast optimal abgespeckt. Achte mal darauf, wie es Anderen geht, ich bin sicher, die schwitzen auch. Ich finde, niemand muß sich deswegen schämen, wenn er bei körperlicher Tätigkeit auch schwitzt. Angeblich gibt es sogar Leute, die das ganz anziehend finden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren