Seit gestern habe ich wellenartige (Koliken) Magenschmerzen, was kann ich dagegen tun?

Ich kann nicht mehr...weil ich starke, kolikartige Magenschmerzen habe.
Seit gestern krümme ich mich zusammen, die Schmerzen sind so stark und kommen in Wellen.
Wenn sie wieder vergehen, habe ich keine anderen Probleme.
Gestern Abend hatt eich enmal Durchfall, falss das wichtig ist.
Aber was kann ich gegen die Magenschmerzen tun?
Wie sieht das mit essen und trinken aus...sollte ich besser nichts zu mir nehmen?
HILFE....!!!

Antworten (4)

Ja, das stimmt, diese komischen Krampfartigen Schmerzen bekommt man nur mit krampflösenden Zäpfchen wieder los. Wenn man das dann geschafft hat, sollte man eine lauwarme Brühe trinken um den Salzhaushalt wieder aufzufüllen, zumal wenn man am Abend vorher Durchfall hatte. Auch Salzstangen sind eine gute Alternative.

Wellenartige Schmerzen im Magenbereich

Das können kolikartige Schmerzen sein, dabei reiben sich die Magenwände anneinander, das ist jetzt nicht besonders medizinisch ausgedrückt, aber so kann man sich das vorstellen. Eine Wärmflasche hilft zumindestens etwas. Aber Buscopan Zäpfchen sind die beste Möglichkeit, um diese krampfartigen Schmerzen zu unterbinden.

Einen Bekannten oder Freund oder irgendjemanden aus der Familie anrufen und darum bitten, diese Zäpfchen in der Apotheke zu kaufen, die Zäpfchen gibt es ohne Rezept.

Ja nen Arztbesuch wär wohl angebracht. Auf jeden Fall schön warmen Kamillenten und Fencheltee trinken. Falls es nichts dauerhaftes ist, dann mildert das die Schmerzen.
Ich leider da immer mit, da ich das bei Freunden auch kenne. Vor allem bei Gastritis. Sehr schlimm.

Moderator
@ S-u-p-e-r-s-t-a-r

Wie wäre es mit einem Arztbesuch? Wenn du so starke Schmerzen hast, dann solltest du wirklich zum Arzt gehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren