Selbstwahrnehmung verändert?

Ich hätte noch eine Frage, und zwar sehe ich mich im Spiegel immer etwas schlanker als ich wirklich bin. Müsste das nicht eigentlich andersrum sein? Ich finde das voll verwirrend .. kennt jemand sowas oder weiß woran es liegt? Es war schon immer so aber seitdem ich meine Essstörung wieder stärker habe, ist auch die Einbildung im Spiegel dass ich schlanker als in echt bin, stärker geworden 🤔🙄

Antworten (1)
Vielleicht nimmst du dich so wahr, wie du bist?

Hej, ich kenne zwar deinen Hintergrund nicht, aber dass man sich schlanker sieht, als man ist, halte ich für unwahrscheinlich. Meistens ist es doch so, dass sir uns dick fühlen - unabhängig davon ob wir es wirklich sind. Dein Spiegelbild ist vielleicht einfacher schlanker weil du in Wirklichkeit schlanker bist. Könnte das sein? Ich frage mich außerdem, woe man das feststellen kann. Auf Fotos beispielsweise sieht man gerne mal dicker aus als in echt!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren