Immer wieder Tage mit Essattacken - Essstörung?

Hallo,
ich bin neu hier (w16) bin 170 groß und wiege ca 67 kg zwar besteht ein großer teil auch aus muskeln, aber bei weitem nicht alles !
Ich würde es gerne schaffen wieder auf 59 kg zu kommen es ist sommer und ich traue mich im bikini nicht mehr rauß (meine freundinnen haben alle gefühlte modelmaße) da fühle ich mich einfach nicht mehr wohl !

Es gibt tage da schaffe ich es nicht mehr als 1200 kcal zu mir zu nehmen trinke viel und mache sport ende der woche bin ich dann bei 63, 8 kg und fühle mich super bin glücklich und alles !
Dann gibt es jedoch tage, so wie heute da habe ich entweder langeweile oder stress (schule, freunde.....das übliche halt) und esse aus frust und da kommt dann echt viel bei rum
300g eis, 100g milka, 4 brote mit viel frischkäse und salami, reisweaffeln mit butter und marmelade , zwei tassen kakao mit haferflocken und zucker, saft, apfel und ja das wars glaube ich ...
jetzt ist mir so schlecht, dass ich am liebsten kotzen würde und ich fühle mich echt scheiße dass hier gerade zu schreiben, da ich denke das ich wirklich an einer essucht leide aus diesem grunde schaffe ich es einfach nicht aufzuhören ich hab es jetzt so oft versucht und schaffe es einfach nicht das geht jetzt bestimmt schon 1 Jahr lang so.. würde mich daher über antworten freuen , wie ich es schaffe den essattacken standzuhalten und es sein zu lassen.

lg :)

Antworten (3)
Was ist dein problem?

Eine frage wurde gestellt und sie wurde beantwortet so wie es alle hier machen! Es wurden einfach nur tipps weiter gegeben! was ist so schlimm daran wenn man die tipps ausprobiert? die seite hier ist doch für hilfestellungen da oder irre ich mich?

@anonym

Unterlasse es bitte hier anderen Abnehmtips zu geben, das ist kein ProAna-Forum. Bitte lies die Forenregeln!
Dein Verhalten ist verantwortungslos und gefährlich. Ich bin der Meinung, dass du mit deinen 17 Jahren über genug Verstand verfügen solltest um so weit denken zu können.
Es ist eine Sache wenn du dich selbst gefährdest aber eine ganz andere wenn du andere da mit reinziehst.

Ich kann mich unglaublich gut in deine Lage hineinversetzen, mir geht es seit 2 Jahren ähnlich wie dir. Auch ich bin 16 Jahre alt und fühle mich ständig zu dick! Hast du um abzunehmen Diäten oder wenig zu Essen ausprobiert? Denn so war es bei mir. Ich war erfolgloss und hatte immer wieder Fressattacken bis ich mir ein festes Datum als Ziel gesetzt habe und seitdem sind meine Heißhungerattacken leichter zu bändigen als je zuvor. (und wenn ich doch mal unglaublich großen Hunger bekomme oder Lust auf Essen habe putze ich mir die Zähne oder trinke Wasser mit Limettenextrakt und das Gefühl verschwindet wieder)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren