Sentimentale Musik

Was haltet ihr von sentimentaler Musik wie das Lied Hallelulja von Rufus Wainwright? Der Song lässt mich träumen und abschweifen vom Alltag. Kennt ihr andere Lieder die so in der Art sind und die einen sentimental werden lassen? Grüße Gabi

Themen
Antworten (2)
Rufus WER?

Rufus WER? Also wenn wir vom gleichen Hallelujah reden, dann ist der einzig Wahre ja wohl Leonard Cohen.

Wenn's Herzschmerz sein darf, "Almost Lover" von A Fine Frenzy.
"Everybody hurts" von R.E.M.
"Don't dream it's over" von Crowded House
"Paradise" von Coldplay
"Leningrad" von Billy Joel
"Sleeping Satellite" von Tasmin Archer

Aber mein absoluter Favorit ist "Loch Lomond", ein Jahrhunderte altes schottisches Traditional, von dem es viele schöne Interpretationen, unter Anderem mehrere von der schottischen Folk-Rock-Band Runrig gibt. Am schönsten finde ich die 1982er Version von Runrig, die leider nur als Single-Schallplatte veröffentlicht wurde. Wenn Donnie Munro von Dudeläcken begleitet zum Refrain ansetzt, kriege ich jedes Mal eine Gänsehaut:
"You take the high road and I'll take the low road
And I'll be in Scotland afore ye
Where me and my true love will never meet again
On the bonnie bonnie banks of Loch Lomond"

Xavier Naidoo ♥♥♥

Hallo! Xavier Naidoos Lieder lassen einen in Gedanken abscheifen, aber gleichzeitig regen sie auch zum Nachdenkn an. Jdenfalls sind sie meiner Meinung nach alle wunderschön! Hier ein paar Beispile:

Halte durch
Wo willst du hin
I´d be waiting
Abschied nehmen
Bitte hör nicht auf zu träumen
Dieser Weg
Ich brauche dich
ICh kenne nichts
Wenn ich schon Kinder hätte
Alles kann besser werden
Verschieden
...

Ist es sowas, wie du suchst??? Ich hoffe, ich konnte dir helfen! :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren