Sex mit anderen Männern

Ich bin 40, habe 2 Mädchen und bin schon sehr lange mit meinem Mann zusammen, den ich liebe und mit dem ich für immer zusammenbleiben möchte. Ich habe ihn noch nie wahnsinnig begehrt. Wir hatten und haben guten Sex. Aber keinen atemberaubenden. Der Grund ist: Vor unserer Beziehung hatte ich Sex mit verschiedenen Männern - mit oder ohne Beziehung; je mehr ich einen Mann begehrt habe, desto mehr habe ich mich selber aufgegeben. Keine Psychotipps bitte, ich bin promovierte Psychologin. Ich kenne mich und weiss, den Mann meines Lebens darf mich nicht besinnungslos machen, sondern bei ihm muss ich mich 100% wohl fühlen und mein bester Freund sein. Und das ist mein Mann.
Vielleicht deshalb oder einfach auch, weil ein langjähriger Partner die Aufregung des Gefühls, das erste Mal von fremden Händen berührt zu werden, einem nicht geben kann, begehre ich andere Männer (und Frauen)? Ich bin zu sehr Realist, als dass mir Rollenspiele dieses Gefühl vermitteln können - alles versucht. Ich möchte mit anderen Menschen schlafen und möchte es ihm nicht erzählen. Kennt ihr das? Wie geht ihr damit um? Ich versuche mich zurück zu halten, weil ich unsere Familie nicht bedrohen will. Danke für eure Antworten.

Antworten (9)

Mir geht's wie @Nachweis. Als Single geniesse ich die Abwechslung. Mit Freundinnen und Freunden, auch mal mit Paaren. Ohne ONS wäre es aber trotzdem zu wenig. Das ist nur zur Zeit etwas schwierig.

Guten Morgen. Bei mir ist es denke ich genau so. Ich würde auch gern mit anderen Frauen schlafen, mal was neues probieren. Eine evtl. Ehefrau verwöhnen, damit sie sich fallen lassen kann. Wenn ich alles auf Liste was ich gern tun würde. Wahrscheinlich entlos. Würde gern mit dir schreiben. Lg

da wir eine offene Ehe führen und Partnertausch machen, habe ich natürlich auch sex mit anderen Männern.

Hi Lena-Marie. Zum ersten, verstehe ich dich zu gut. Dieses Verlangen wird eher nicht aufhören. Lebe es einfach aus. Evtl hast Du es mittlerweile auch schon (öfter) getan? Es fühlt sich mit jeder Person anders an. Auch ich mag die Abwechslung
Wäre schön, von dir zu lesen

Ich bin Single also brauch ich mir darüber keine Gedanken machen..ich Liebe die Abwechslung...

Ja ich kann dich verstehen! Ich habe eine offene Ehe, darum habe ich es in diesem Punkt sehr leicht. Sex ohne die große Liebe ist entspannend und ohne Verpflichtung. Außerdem fühlt man sich jung wenn man flirtet und einen Mann klar macht und abschleppt. Lg Luzi

@ Lena Marie
Ich schlafe regelmäßig mit verschiedenen Frauen….
Ich liebe einfach Frauen (vielleicht bin ich Ihnen etwas hörig 🤷‍♂️)
Ich bin Polyamore ausgerichtet…und finde es schrecklich sich auf einen Menschen zu fixieren…das führt bei mir zu Frust und innerer Unzufriedenheit…
Ich brauche schon einen Menschen Der in meinem Mittelpunkt…aber Sex ist einfach zu schön um nur eine Frau damit zu verwöhnen…
Ich glaube Du kannst mich verstehen.
LG….Tyler

Ich würde das nicht so eng sehen. Dann hast du halt ab und zu Sex mit anderen. Was ist da schon dabei?

Es wird nicht einfacher für dich, wenn du ständig daran denken musst. Es gibt ein paar Möglichkeiten ohne betrügen zu müssen.
Selbstbefriedigung während des Chatten mit anderen
Oder ein Dreier mmf mit deinem Mann und einen anderen
Oder Sex mit anderem paar und dabei zusehen oder Partnertausch

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema