Sexuelle Orientierung?

Ich hätte eine Frage, wie nennt man das wen ich gerne eine Frau sein möchte, aber darüber hinaus auch noch mit einer Frau dann eine Beziehung zu führen?
Was noch was anderes wäre, wiviel würde so eine Geschlchtsumwandlung kosten? Ich denke schon 2 Jahre darüber nach weil ich mich in meinen Körper ganz und gar nicht wohlfühle...

Würde mich bei einer Antwort freuen.
LG

Antworten (11)

Also ich würde sage du bist nicht hetero. Also entweder homosexuell sprich lesbisch, bisexuell oder pansexuell. ja eine mischung aus beiden( trans und homosexualität kann vorkommen als beispiel ich bin pan. würde mich interesiernen wie es eigentlich jetzt aus sieht. sind ja immer hin 5 jahre unterschied

@ o_____o

Hey,

Danke erstmal für deine Nachricht ^-^
Also, ich denke es geht vorallem aus weil ich einen Männer Hass habe, und ich mich falsch finde also im falschen Körper, ich will lesbisch seinw eil, ich Typen nicht mag, aber ich will nicht ein Mädchen sein weil ich entweder Männer hasse oder lesbisch sein will, sondern weil... ich mir falsch vorkomme wen ich ein mann bin und das ist ziemlich bedrückend, ich werde mir den wiki Eintrag mal durchlesen.

Danke nochmals für dein schreiben
LG
Kisuke

Girlfags und guydykes

Hallo ihr (:

ich platze nun einfach mal mitten in die unterhaltung, und würde gerne was zu einer deiner ursprünglichen fragen schreiben, Kisuke.
du hast gesagt, das du zwar eine frau sein willst, aber trotzdem eine beziehung mit einer frau führen möchtest und nach einem "oberbegriff" dazu gesucht hast.
vielleicht möchtest du dir ja einfach mal folgenden wikipediaartikel ansehen, da geht es unter anderem auch um "guydykes", also männer die sich "lesbisch fühlen".
ich find bei sowas ist es echt nicht einfach irgendwas genau zu kategorisieren, aber vielleicht findest du darunter ja was das deine frage ein biiisschen beantwortet.

alles liebe (:

ERIKA-PE
Hallo

Wie alt bist du?Das die Eltern glauben etwas falsch gemacht zu haben, sich die "Schuld" an der Transsexualität ihrer Kinder geben ist leider oft festzustellen.Sie haben sicher keine Schuld, niemand hat da eine Schuld.Es fehlt nur an der nötigen Information.

Freunde, naja, man lernt die wirklichen Freund kennen und um die anderen ist es auch nicht schade.

Sobald ein Therapeut bei dir eine Transsexualität für denkbar hält, beginnt die durch die Kasse bezahlte Behandlung wegen TS.Zunächst eine begleitende Therapie zur weiteren Abklärung und später Hormone und OP.

Du solltest dich in einem speziellen TS Forum für weitere Infos anmelden.Da kannst du Adressen von Therapeuten und erfahrenen Ärzten bekommen.Zb. Google fragen nach dem dgti Forum oder auf Facebook die Gruppe Transgender Ruhrgebiet usw.

Hey Erika

Ich habe mitlerweile schon desöfteren mit meinem Freundeskreis darüber gesprochen, viele finden mich verstörrend diese, habe ich aus meinen Freundeskreis getan da diese nicht zu mir halten und keine echten Freunde sind, andere finden es witzig, andere finden es toll und mutig mich so zu ändern den anderen wäre es egal.
Nun stehe ich vor einen anderen Problem, ich habe Angst dies meinen Eltern sagen ich weiß das es um mich geht aber.... meine Eltern, ich weiß nicht ich habe Angst das die mich nichtmehr akzeptieren das diese sich vorwürfe machen....

Die andere Frage, wie und wann würde das die Krankenkasse zahlen? Wie geht das mit dem Namen wählen?

Ich bin gerade etwas überfordert

LG

ERIKA-PE
An Mia361

Du gibst eine Antwort auf ein Thema in dem es um etwas ganz anderes geht.

Aber dein Beitrag ist eher eine Frage zu einem anderen Problem.Und dieses Problem wird mir in deinem Beitrag nicht wirklich klar.Bist du ein Mann der männlich fühlt, aber gelegentlich eine frau sein möchte.Oder bist du ein Mann mit einer weiblichen Seele, also eigentlich eine Frau.

Du solltest einen neuen Beitrag (neues Thema) schreiben in dem du deine Gefühle deutlicher werden läßt.Dann ist auch ein hilfreiche Antwort möglich.

MannFrau

Ich bin mann will Frau sein und ziehe gerne Frauen sachen an wünsch mir brüste
und möchte mir den penis verstecken. Was mir ganz gut gelingt.
Was kann ich besser machen mit dem Teil das es besser zu verstecken geht?
Wie kann ich mir die Brüste machen das ich wenigstens was da habe.

Empfehlung

Ich möchte Dir meine kleine website ans Herz legen. Ich bin diesen Weg gegangen und spreche da aus Erfahrung. Auf meiner Homepage findest Du neben meinen Blog auch alles aktiven Selbsthilfegruppe in ganz Deutschland und viele weitere nützliche Dinge, die für einen eventuell Weg notwendig sind. Ich stehe aber auch immer mal wieder gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.
Viel Glück und Liebe Grüße Petra
*Link gelöscht*

ERIKA-PE
Hallo

Wenn du transsexuell bist, so darfst du keine Rücksicht auf das was deine Eltern oder Arbeitskollegen sagen nehmen. Es geht um dein Leben , mit dem du für den großen Rest des Lebens zurechtkommen mußt. TS ist nichts was irgendwann vergeht. Die Probleme werden sich verstärken und dich irgendwann zum handeln zwingen. Du hast dich noch nicht viel mit den Problemen rund um die Transsexualität und die angleichenden Maßnahmen beschäftigt. Du fragst nach dem Gesicht , das ist nicht Teil einer das Geschlecht angleichenden Maßnahme. Da geht es um Schönheits OP`s. Das Geschlecht wird nicht durch bestimmte körperliche Merkmale bestimmt , sondern ist eine Frage des Gehirns, der Gefühle und des Denken. Du solltest erstmal deiner Gefühle sicher werden. Da kann ein mit TS erfahrener Therapeut behilflich sein. Melde dich in einem speziellen TS Forum an. Da kannst du auch Adressen von TS erfahrenen Therapeuten bekommen. Zb. Das dgti Forum oder bei Transgender Gruppen auf Facebook.Der ganze Weg mit Gutachten, Hormon Behandlung und GA OP dauert mehrere Jahre und ist unumkehrbar.Darum solltest du wie gesagt, dein innerstes, deine Gefühle sorgfältig erforschen bevor du handelst.

Danke

Danke für die Antwort.

Ich bin keine Frau jedenfalls laut meinem Körper, ich fühle mich ziemlich weiblich, da das einzig männliche an mir ist, das ich Fussball schaue und hin und wieder shooter spiele, ansonsten mache ich wenig Jungssachen, selbst Fussballspielen mag ich nicht, ich gehe Lieber shoppen oder "bummeln" anstatt männlichere Sachen.
Ich habe das Gefühl, dieses viel mir aber erst seit 2 Jahren genauer auf und nun ist es fast unerträglich, es ist als sei ein WirrWarr in mir, ich hinterfrage eigene Entscheidungen und weiß nichtmehr was richtig und falsch ist (kleine sachen, das z.B. Mord oder ähnliches falsch ist ist mir schon noch bewusst).
Wen ich mal wieder eine depressive Phase habe, nehme ich meistens mir eine Haarspange steck sie mir ins Haar, rasiere meine Beine und zieh mir einen Rock an.
Das Problem ist noch, das ich meinen Eltern das noch nie gesagt habe, nicht weil ich mich schäme sondern, weil ich Angst vor deren Reaktion habe, die haben wie ich gesagt habe ich ritze mich und brauche einen Psychater voll die Panik geschoben, das hier ist ja glaube ich noch anders, vielleicht zweifeln sie an sich selbst, da sie mir den falschen Körper "gemacht" haben. Das selbige ist in der Arbeit, wen ich dann von einem Tag auf den anderen als Frau in die Arbeit komme, ich werde da vermutlich nur mehr gemobbt, diese 2 Faktoren schließen mich ziemlich ein.
Es ist so wie ein Raum mit 2 Türen, hinter jeder Tür lauert Gefahr desshalb tue ich mir so schwer beim aufsperren und durchgehen, auch wen dahinter vermutlich das Glück ist.

Wielange dauert so eine Umwandlung? Was passiert da genau, wie sieht es mit den Organen etc. aus? Bezüglich des aussehens, bekomme ich da ein zufälliges Gesicht oder kann ich mir da was aussuchen? Wie geht das alles voran?

ERIKA-PE
Hallo

Wenn eine Frau eine Frau liebt, so nennt man das eine lesbische Beziehung.Bist du eine Frau?Fühlt deine Seele weiblich?Hast du das Gefühl in einem falschen Körper zu stecken? Dann könnte es sein, daß du transsexuell bist.Das Leiden am falsche Körper ist eine krankheitswertige Störung und die Behandlung einschließlich der geschlechtsangleichenden OP werden von den Krankenkassen bezahlt.Wenn ich andere Beiträge von dir lese, so scheint mir da noch einiges im Unklaren zu sein.Suche einen mit Transsexualität vertrauten Psychotherapeuten auf um dir über deine Situation klar zu werden.Deine kurze Fragestellung ist zu wenig Aussagekräftig um dir weitere konkrete Ratschläge geben zu können.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren