Sind 2 Liter Kräutertee am Tag ungesund?

Ich habemir jetzt alle möglichen Sorten Kräutertee gekauft, weil ich die für sehr gesund halte.
Zum Beispiel Pfefferminztee, Lindenblütentee, Salbeitee, Thymiantee.
Ich werde vesuchen am Tag 2 Liter davon zu trinken...wegen der Flüssigkeit...
Vorhin war meine Nachbarin bei mir und meinte, daß ich den Kräutertee mit 2 Litern am Tag überdosieren würde...
Hat sie recht?
Was meint ihr?

Antworten (3)

Es gibt einige Kräutertees, die zb bei Erkältungen oder Halzschmerzen empfohlen werden - die sollte man dann auch nur über einen begrenzten Zeitraum trinken, weil sonst Nebenwirkungen wie etwa Bluthochdruck oder Ödeme auftreten können.

Kräutertee ist überhaupt nicht schädlich, davon kann man trinken, so viel man will. Vor allem Kamillentee, Pfefferminztee oder Fencheltee kann man auch anstelle von Wasser trinken, so viel man kann und will^^

Glaube ich nicht

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kräutertee schädlich sein kann?? Was soll denn groß passieren?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren