Sind Infrarotkabinen zu empfehlen? Sitz- oder Liegekabine?

Ich habe vor, mir eine Infrarotkabine zu kaufen, um zu entspannen, wenn es nötig ist.
Vorher hätte ich aber noch gerne gewusst, ob es sich lohnt sich so eine Kabine anzuschaffen und wie diese genau funktionieren.
Ausserdem...sollte man sich eine Sitz- oder Liegekabine kaufen, was ist sinnvoller?
Was ist beim Kauf einer Sensocare-Infrarotkabine grundsätzlich zu beachten?

Antworten (6)
Nur Entspannung oder auch Gesundheitsförderung?

Möchtest du neben Entspannung auch eine Gesundheitsförderung (dafür sind manche Infrarotkabinen wirklich das beste, was es gibt) erreichen, dann unbedingt eine Sitzkabine.
Warum?
Gesundheitsförderung geht über die Erwärmung des Blutes bis auf Fieberniveau. Das Fieber trainiert das Immunsystem und sorgt für eine bessere Durchblutung des gesamten Körpers, der Organe und auch der Peripherie. Um genug Wärme in den Körper zu bekommen, braucht es die richtigen Strahler (optimal Dunkelstrahler mit größerer Tiefenwirkung, keine Flächen oder Vollspektrumstrahler) und die gesamte Rückenfläche.
In einer Liegekabine wird ein guter Teil des Rückens nicht von Infrarotwärme erreicht, weil man darauf liegt. Es kann einfach nicht genug Infrarotwärme in den Körper kommen.
Ähnlich ist es bei Sensocare-Kabinen. Hier liegt man oder sitzt in an Schalen oder Polster gelehnt. Ein guter Teil des Rückens lehnt sich an und wird nicht von Infrarotwärme erreicht.
Liegekabinen (können) und Sensocare-Kabinen sind super zur Entspannung aber ungeeignet zur richtigen Gesundheitsförderung.

@riorug

...wer Geld genug hat für eine Infrarotkabine, der lebt bestimmt nicht auf 30 qm!

@Lover

Zum Liegen ist natürlich noch bequemer als zum Sitzen. Aber wo willst du so ein Teil dann hinstellen? Das nimmt doch einen enormen Platz weg.

Wenn schon, denn schon! Also wenn schon Infrarotkabine, dann auch vom Feinsten - zum Liegen :-)

Ob es sich lohnt, muss jeder selbst entscheiden. Ich denke, dass gesunde Leute auch mit einen kleinen Infrarotstrahler für 20 Euro hinkommen, wenn sie denn mal irgendein Wehwehchen behandeln wollen. So eine ganze Kabine ist wohl eher was für Leute mit Lähmungen oder Bewegungseinschränkungen. Falls das auf steffen72 zutrifft, sollte er mal mit seinem Arzt darüber reden, wie sinnvoll solch eine Anschaffung ist.

Infrarotkabine zum Entspannen

Ich denke, es gibt günstigere Möglichkeiten zu entspannen als sich eine eigene Infrarotkabine anzuschaffen. Wenn ich verspannt bin, nehme ich nur ein schönes Bad mit einem entspannenden Badeszusatz. Infrarotstrahlen braucht man eigentlich nur, wenn man bestimmte Beschwerden hat wie Muskelschmerzen oder ähnliches. Zum normalen Entspannen benötigt man keine Tiefenwärme.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren