Sind kälteempfindliche Zähne trotzdem gesund?

Ich gehe regelmäßig zu meinem Zahnarzt und bis auf ein paar kariöse Zähne ist alles in Ordnung. Vor drei Wochen war ich das letzte Mal dort. Seitdem fing es an weh zu tun, wenn ich zum Beispiel ein Eis aß. Kann das normal sein oder ist doch was am Zahn defekt? Danke für jede Info. Gruß, Ricarda

Antworten (2)
Zahnstein entfernt?

Wurde bei dir "nur" gebohrt oder auch Zahnstein entfernt oder eine Professionelle Zahnreinigung vorgenommen? Mir geht es nach solchen Behandlungen nämlich auch so wie dir, dass meine Zähne schmerzempfindlicher sind als vorher. Das gibt sich wieder, aber erst mal ist es unangenehm.

Moderator
@Ricarda

Bei kälteempfindlichen Zähnen ist häufig der Zahnschmelz defekt. Sie werden dadurch anfälliger für Karies und anderes. Es kann aber auch an freiliegenden Zahnhälsen liegen. Eine Zahnpasta wie Elmex Sensitive kann helfen, meiner Mutter hat das geholfen. Wenn nicht besprich das bitte mit deinem Zahnarzt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren