Drückender Schmerz

Ohhhh auuuuaaa
Ihr seht mir geht’s schlecht
Ich hab höllische Zahnschmerzen. War heute morgen auch schon beim Zahnarzt aber seine Antwort „Ihre Zähne verschieben sich“ das ist normal.
Ich finde diesen drückenenden Schmerz allerdings nicht normal und bin kurz vorm durchdrehen.
Mir wurde Dienstag (letzte Woche) ein Zahn entfernt damit der Weisheitszahn platz hat.
Die ganze Zeit hatte ich keine Schmerzen und seit gestern geht’s wieder los.
Ganz Hinten das ganze Kiefer
Schmerztabletten wirken wohl einfach nicht mehr, ich hab vor 2 Stunden eine genommen aber nichts da. Die Schmerzen sind immer noch da.
Kennt ihr was besseres?
Ich halte es so langsam nicht mehr aus.

Antworten (1)
Höllische Schmerzen, Zähne drücken

Hi

habe so ziemlich genau das selbe Problem. Ich merke langsam auch wie ein Zahn langsam über den Schneidzahn wächst. Auch mir wurde gesagt dass das "normal" sei. Aber die Schmerzen sind höllisch!!!! ich glaube ein Loch tut da weit weniger weh.

Ich versuche das ganze nun mit Schmerzmittel (obwohl ich dagegen bin) und kaltem Wasser (einfach ein paar sekunden im Mund behalten) zu überbrücken. Das funktioniert zwar nur für ein paar Minuten aber immerhin.

Hat sich das Problem nun bei dir gelöst? Ich vermute, dass mein Weisheitszahn drückt und das bis zum Schneidezahn. In der Mitte ist der schmerz am schlimmsten. Ich habe in ein paar Wochen nochmals ein Termin beim ZA. Mal sehen ob die was gefunden haben (röntgenbilder). hoffe es zumindest denn der Schmerz wird immer heftiger...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren