Sind Meniskusprobleme bei Fliesenlegern eine Berufskrankheit?

Im Bekanntenkreis kenne ich zwei Fliesenleger und beide haben mit circa vierzig Jahren erhebliche Meniskusprobleme. Ist diese Arbeit der Grund für dieses Problem und könnte das gar eine Berufskrankheit dieses Berufsstandes sein?

Antworten (3)

Fliesenleger haben neben Knieproblemen oft auch Rückenprobleme.

Bestimmte Berufsgruppen

Bodenleger und Fliesenleger haben sicher aufgrund der knieenden Arbeit schneller Probleme mit dem Meniskus. Für diese Berufsgruppen ist es eine Berufskrankheit, die zur Teilrente oder Vollverrentung führen kann.

Ich denke schon. Das viele auf den Knien rumstehen und rutschen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren