Sind normale Tennisschuhe fürs Squashen geeignet?

Neben meinem Tennissport möchte ich demnächst auch mit Squash beginnen.
Einen Squashschläger habe ich bereits und ich würde dann mit meinen Tennisschuhen dort spielen wollen.
Sind die dafür geeignet oder braucht man unbedingt spezielle Squashschuhe dafür, was meint ihr?

Antworten (6)
Besser nicht!

Squashschuhe sind viel leichter und habe eine flexiblere Sohle als Tennisschuhe, die eher "klobig" und schwer sind. Tennisschuhe im Squash steigern das Verletzungsrisiko.

Ja, das ist alles richtig. Umgekehrt ist es ja auch eher selten, dass man Squashschuhe zum Tennisspielen trägt.

Stimmt, spezielle Turnschuhe zum Squash spielen haben eine andere Dämmung an der Sohle und sich besser geeignet als Tennisschuhe. Aber zum Probieren sind Tennisschuhe am Anfang kein Problem.

Squasschuhe haben schon noch mal eine andere Dämmung als Tennisschuhe. Beim Squashen hat man ja ganz andere Abbremstechniken und da müssen Schuhe schon einiges aushalten können.

Für den Anfang ist es sicher kein Problem, die normalen Tennisschuhe auch zu Squashen in der Halle zu tragen. Falls man doch Gefallen am Squashen findet, ist es sicher empfehlenswert sich spezielle Squashschuhe zu kaufen.

Wenn die Tennisschuhe nur für die Halle getragen werden, kann man sie auch zum Squashen tragen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren