Sind Phantomschmerzen eine psychische Krankheit?

Hallo, meine Tochter hat ständig Bauchschmerzen.Es sind schon alle Untersuchungen gemacht worden, die nötig sind.Eine Magenspiegelung, der Blinddarm ist auch in Ordnung, es ist nichts zu finden.Der Kinderarzt sagt, das wären Phantomschmerzen.Ich soll entspannungsübungen mit dem Kind machen.Er fragte auch noch, ob zu Hause und in der Schule alles in Ordnung wäre.Sind denn Phantomschmerzen eine Psychische Erkrankung?

Antworten (1)
Moderator
@Lotte

Bist du dir Sicher, dass der Arzt gesagt hat es seine Phantomschmerzen. Es gibt psychosomatische Schmerzen. Das ist auf jeden Fall eine psychologische Erkrankung wenn es keine körperlichen Ursachen gibt. Vielleicht hat sie Angst vor der Schule. Wird dort gemobbt oder sonst irgendwas. Beobachte deine Tochter genau und geh vielleicht mal mit ihr zu einem Psychologen oder zu einer Beratungsstelle.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren