Wodurch wird Phantomschmerz verursacht?

Ich finde die ganze thematik um Phantomschmerz total interessant, aber irgendwie habe ich das noch nicht so ganz verstanden. Wodurch wird phantomschmerz verursacht? Ins das irgendwelche vorgänge die nur im kopf statt finden und wobei es nur um ängste geht oder hat das tatsächlich was mit echtem schmerz zu tun?

Antworten (1)
Phantomschmerzen Erklärung

Hallo,

Phantomschmerzen sind einfach zu erklären.
Triggerpunkte (Verspannungszentren in Muskeln) projezieren Schmerzen und andere Formen von Missempfindungen in mehr oder weniger weit entfernt liegende Körperregionen.

Ein Beispiel: Kopfschmerzen durch Verspannungen im Nacken. Lassen Sie sich mal massieren, wenn sie das nächste mal Kopfschmerzen haben, Sie werden einen Effekt merken, da die Schmerzen im Nacken entstehen.

Ein weiteres Beispiel durfte ich selbst erleben, beim Laufen hatte ich einen brennenden Schmerz im Schienbein, der durch TP (Verspannungen) im inneren Oberschenkelmuskel verursacht wurde. Dabei fühlte ich die Schmerzen nur im Schienbein, es muss dafür nicht unbedingt noch da sein.
Konnte durch Dryneedling behoben werden, dabei werden Akupunkturnadeln in die Nähe der TP gestochen und lösen einen messbaren biochemischen Effekt aus.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren