Sind zugesetzte Vitamine bei Süßigkeiten eine Verbrauchertäuschung?

Hallo! Ich bringe meiner kleinen Nichte immer "Nimm 2" mit. So kann die Kleine naschen und nimmt noch zusätzlich Vitamine zu sich. Meine Schwester hat mir heute verboten, die Bonbons mitzubringen. Sie hat gehört, daß die zugesetzten Vitamine eine Verbrauchertäuschung wäre. Stimmt das? Gruß Jacko87

Antworten (3)

Selber schuld, wer auf den Schmu reinfällt!

"Gesunde Vitamine naschen"???

Streng genommen liegt keine Verbrauchertäuschung vor. Aber die Hersteller wissen schon ganz genau, warum sie die Vitamine darein gepackt haben. Denn so wird das Produkt auch und gerade von den Leuten gekauft, die auf gute Ernährung Wert legen. Gesunde Ernährung ist aber gut auch ohne Nimm 2 zu schaffen. Und von wegen "Gesunde Vitamine naschen" - das ist natürlich Blödsinn. Diese Bonbons stecken voller Zucker und sind wahre Kalorienbomben!

Nimm 2 enthalten Vitamine

Nimm 2 sind Süßigkeiten. Es stimmt aber, dass sie Vitamine enthalten. Eine Verbrauchertäuschung liegt deshalb nicht vor.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren