Sollte man seine Haare wirklich selten waschen?

Hallo ihr Lieben!

Eine Freundin von mir hat sich seit einigen Wochen angewöhnt, ihre Haare nur noch zweimal die Woche zu waschen und das auch noch ohne richtiges Shampoo! Ich war erst geschockt, aber muss zugeben, dass sie seitdem wirklich sehr schöne Haare bekommen hat. Kann es wirklich sein, dass das für die Haare gesünder ist als tägliches Waschen?

Antworten (1)
Moderator
@Ela84

Meine Friseurin ist der gleichen Meinung, wie deine Freundin, das Thema hatten wir mal. Tägliches Waschen ist gerade im Winter ein Problem. Das Föhnen und die Heizungsluft trocknen die Haare eh schon aus.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren