Werde ich krank, wenn ich mit nassen Haaren rausgehe?

Ich habe mir die Haare gewaschen und wollte mich mit meiner Freundin treffen.Meine Mutter hielt mich fest und liess mich nicht mit nassen Haaren rausgehen.Sie meint, ich würde krank.Welche Krankheit kriege ich denn?Kann mir das jemand erklären?Danke schön!analena

Antworten (4)

Meine Oma hielt mir früher auch immer die Predigt. Weil man sich eine Gehirnhautentzündung holen könnte. Ob da was dran ist, weiß ich nicht. Aber bei Babys gilt ja auch die Regel, dass sie erst eine Stunde nach dem Kopf waschen nach draußen dürfe, weil die Poren sind dann wohl noch offen.

Wenn ich meine Haare gewaschen habe, dann föne ich sie grundsätzlich erst einmal bevor ich rausgehe. Es muss ja nicht sein, dass man sich irgendetwas holt. Man sollte lieber etwas vorsichtiger mit seiner Gesundheit umgehen als alles so gleichgültig zu nehmen!!

135790
Stimmt, ist ein Mythos

Krank wird man nur durch Bakterien, das hat Melody sehr gut erklärt.
Von nassen Haaren alleine wird man nicht krank.

Ich denke, das ist genauso ein Mythos, wie man angeblich von kalten Füßen krank wird. o__O
Krank wird man durch Bakterien, die man sich einfängt. Durch die Kälte (durch nasse Haare wird ja der Kopf kälter) wird möglicherweise höchstens der Organismus geschwächt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren