Welche Folgen kann übermäßiges Haarwaschen haben?

Weil ich jeden Tag sportlich aktiv bin, wasche ich mir manchmal zweimal täglich die Haare. Mein Freundin meint, das könne für die Haar und Kopfhaut nicht gut sein. Welche Folgen kann das denn haben? Was meint ihr? Danke für jeden Beitrag. Gruß, Beate.

Antworten (2)

Nein, das ist zu viel. Lieber dann zwischendurch mal ein Trockenshampoo nehmen. Das hilft auch und man fühlt sich damit wohl.

Also zweimal am Tag das Haar waschen ist schon heftig. Das greift die Kopfhaut an. Die Haarwurzeln werden dadurch auch geschädigt. Irgendwann ist der natürliche Fettschuz auf der Kopfhaut völlig weg und es kann zu schlimmen Ekzemen kommen. Das sollte man einschränken und das Haar gegebenenfalls so dreimal in der Woche waschen, aber nicht öfters.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren