Wie oft Haare waschen

Ich habe lange dünne Haare und wasche mir so ca. alle 2 Tage meine Haare. Mein neues Problem ist, das meine Haare immer schneller fettiger werden. Muss ich dann wirklich jeden Tag meine Haare waschen oder muss ich das Shampoo wechseln? Habe auch mal gehört, das die Haare brüchiger werden, wenn man diese zu oft wäscht. Kann ich sonst noch etwas gutes für meine Haare machen, ausser Sie zu waschen. Liegt es vielleicht auch an der Ernährung?

Antworten (1)
Fettige Haare

Wenn man die Haare jeden Tag wäscht, kann es sein, dass sie sich daran "gewöhnen", also schneller nachfetten. HIlfreich kann es da sein, die Haare einige tage, am besten übers Wochenende, wenn man nicht arbeiten muss, ausfetten zu lassen.
Vielleicht liegt es aber auch an deinem Shampoo, wenn das viele Silikone entghält, werden die Haare schnell weich und fetten auch schneller nach.
Um die Haare ein bisschen zu entfetten, kannst du mal folgendes probieren: Mische 2EL Siliciumgel (Apotheke) auf ein Glas Wasser und fülle das in eine Sprühflasche. Vor dem Frisieren in den Haaransatz sprühen, dadurch werden die Haare lockerer und fetten nicht so schnell nach.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren