Sollten Pigmentflecken am Arm auch vom Hautarzt untersucht werden?

Bis vor einem Jahr hatte ich keine Pigmentflecke. Danach tauchten Stück für Stück diese braunen Flecken am Arm auf. Besonders die Oberarme sind betroffen. Da sie flach und rund sind, brauche ich mir wohl keine Sorgen zu machen, oder? Sollte ich das doch vorsichtshalber vom Hautarzt untersuchen lasen, was meint ihr?

Antworten (4)

Ja, die jährliche Untersuchung sollte man auf jeden Fall nutzen um die Haut komplett untersuchen zu lassen. Auch Pigmentflecken können sich verändern.

Pigmentflecken

Das jährliche Hautscreening umfasst auch das Anschauen der Pigmentflecken. Der Hautarzt kann das einschätzen und sehen ob die Flecken normal geprägt sind. Aber in der Regel sind Pigmentflecken nicht gefährlich.

@andy123

Pigmentflecken gelten als ungefährlich und gehören im Leben dazu.
Man kann sie theoretisch überall bekommen.
Du kannst sie vom Dermatologen aufhellen oder weg lasern lassen,
wenn sie dich zu sehr stören. LG Poison

Ich weiß nicht.
Ich habe im letzten Jahr auch kleine Pigmentflecken am Bauch bekommen und habe es nicht vom Arzt untersuchen lassen, warum aus, da kann man eh nichts dran machen ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren