Wie kann ich Pigmentstörungen auf der Haut entfernen lassen?

Ich bin etwas schockiert, ich habe mir wohl vor einiger Zeit einen Pickel oder Muttermal beim rasieren irgendwie aufgeschnitten und nun habe ich so einen seltsamen Pigmentfleck, was weder Pickel noch Muttermal ist. Da es nicht nur unschön aussieht, sondern auch beim Tragen eines Rock sichtbar ist, würde ich den Fleck gerne entfernen lassen. Man kann das doch lasern lassen, oder? Habe in ein paar Tagen einen Hausarzttermin, wo ich das Lasern vorschlagen möchte, dazu würde ich gerne ein genaues Laserverfahren nennen. Könnt ihr mir weiterhelfen?

Antworten (4)
Pigmentflecken

Hallo, wenn es sich um tatsächlich um einen Pigmentfleck handelt, muss diesen nicht direkt Lasern lassen. Es gibt auch schonendere Methoden, z. b. spezielle Cremes. Ich selber nehme diese für mein Gesicht. Ich benutze immer eine Pigmentfleckencreme. Diese bestelle ich immer im Internet. Ich darf hier leider keine Seite nennen, aber schau mal unter Otosan® Ohrenspray nach. Dort findest du meine Wundercreme, die ich seit einem Jahr benutze und begeistert bin.

Ja, mit Pigmentflecken muss man sich ab einem gewissen Alter schon anfreunden, es ist möglich mit Laser diese zu entfernen. Aber das kann nur ein Dermatologe machen und das muss man natürlich selbst bezahlen, das übernehmen die Kassen nicht.

Pigmentflecken

Pigmentflecken kann man mit Laser entfernen lassen. Es gibt auch Cremes, die eine aufhellende Wirkung haben. Allerdings ist das auch alles sehr mühselig, da der Alterungsprozess der Haut nicht aufzuhalten ist und Pigmentflecken immer wieder kommen.

Ich glaube nicht, dass man Pigmentflecken so leicht entfernen lassen kann.
Würde da eher erstmal schauen, was der Arzt mir vorschlägt, bevor ich mit irgendwelchen Behandlungsmöglichkeiten mit der Tür ins Haus falle.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren