Sollte man wegen Pigmentflecken zum Hautarzt?

Vor einem Jahr tauchten die ersten Pigmentflecken auf meinen Händen auf. Mittlerweile haben die sich auch auf den Armen ausgebreitet. Sollte ich deswegen einen Hautarzt aufsuchen oder wie kann ich das weitere Ausbreiten verhindern? Wer hat damit Erfahrungen gesammelt und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Happy

Antworten (2)
Pigmentstörungen

Wenn es keine Altersflecken sind, sollte man zu einem Hautarzt gehen und das abklären lassen.

Pigmentflecken oder Altersflecken

Sogenannte Altersflecken tretten ab dem vierzigsten Lebensjahr auf. Als erstes sind sie auf den Handausßenflächen, das ist völlig normal und muss nicht vom Hautarzt behandelt werden. Wenn die Flecken stören, kann man bleichende salben verwenden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren