Späterer Auszug bei Jungen

In meinem Freundeskreis sind die ganzen Jungs entweder sehr spät zuhause ausgezogen, oder wollen immer noch dort. Bei meinem Freundinnen war das nicht so, die konnten wie ich alle gar nicht schnell genug auf eigenen Beinen stehen. Woran kann das liegen? Genießen die Männer die mütterliche Fürsorge wirklich so sehr, und sind die einfach zu faul sich selbst um alles zu kümmern? Wie war das bei euch?

Antworten (2)
Jungen verlassen später das Elternhaus als Mädchen

In meinem Bekannten- und Freundeskreis habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass die Jungs meist einige Jahre später das Elternhaus verlassen als die Mädels. Nur wenn die Jungs in einer anderen Stadt studieren, sind sie eben auch frühzeitig weg. Ich glaube, die Jungs genießen die Fürsorge und Bequemlichkeit daheim und ziehen später gleich mit der Freundin zusammen und werden dann wieder bemuttert.

Moinsen^^

Ich hatte nie ne bindung zu meiner mutter, desshalb kann ich dir leider nicht sagen ob das mit der mutterbindung zusammenhängt......bin mit 18 ausgezogen aber iwie verständlich dass wenn du dich um nichts kümmern musst es voll auslebst und wenn das bei mama ist, oder ^^

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren