Sperma im Speichel

Hallo,
Ich hatte letztens geschlechts verkehr mit meiner freundin und als ich ihr in den mund ejakuliert habe und sie es runtergeschluckt hat haben wir uns c.a. 20 minuten später einen zungenkuss verpasst.
1 stunde darauf hatten wir wieder geschlechtsverkehr
ich habe meinen speichel, der mit ihrem speichel wo (vermutlich) reste des spermas waren, als gleitmittel zur besseren einführung benutzt
jetzt haben wir beide angst das sie schwanger ist weil ihre periode seit 3 tagen erschienen sein müssten..

Hier meine frage,

Wie hoch ist die warscheinlichkeit das sie schwanger ist bei den oben genannten bedingungen?

Danke im voraus

Antworten (3)
135790
---

Eine 100%ige Gewissheit gibt es nicht.
Aber die Wahrscheinlichkeit ist der gering.

.

Die wahrscheinlichkeit dass sie schwanger ist ist sehr gering, aber nicht auszuschließen...

Moderator
@Onirogonox

Das mit dem Speichel ist sehr unwahrscheinlich, trotzdem kann sie schwanger sein, wenn ihr Geschlechtsverkehr habt. Das einzige 100% sichere Verhütungsmittel ist die Enthaltsamkeit.

Wegen 3 Tagen würde ich mir noch keine Sorgen machen, das kann auch andere Gründe haben. Wenn ihr den Verdacht habt, dass sie schwanger ist, dann kann euch nur ein Schwangerschaftstest Auskunft geben. Am besten ist sie geht mit dem Verdacht zu ihrer Frauenärztin.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren