Sporadisches Blumengeschenk vom Partner als Ausdruck der Liebe?

Hallo die Damen,
die meisten Männer schenken ihrer Partnerin nur zur bestimmten Tagen Blumen. Dies ist zumindest mein Eindruck. Ich weiß, auch gar nicht, wann ich das letzte mal von meinem Mann Blumen bekommen habe, vielleicht Valentinstag oder Geburtstag? Männer kaufen ja immer nur zu bestimmten Anlässen Blumen.Ich wollte mal fragen, wie es so bei euch aus sieht mit den Blumenpräsenten?

Antworten (4)
Spontan selbst gepflückt

Ich als junger Mann halte wenig von gekauften Blumen. Wenn ich jetzt im Auto auf den weg zu ihr bin und dann an einer größten Wiese vorbei fahre so dann Gänseblümchen stehen oder Löwenzahn, habe ich auch schon hin und wieder mal welche gepflückt uns ihr geschenkt. Was für mich auf jedenfall schöner und romantischer ist. Schmeiße ja schließlich auch nicht eine tiefkühlpizza in den Ofen und sage ich habe gekocht.
Als Geschenk zu Geburtstagen okay. Valentinstag eher weniger da das so absehbar kommen würde, da überrasche ich meine Freundin lieber. Ggf auch mit Körperfarbe aufgemalten Blumen auf mir dazu eine gute Flasche Wein und eine grosse Pizza :) dabei gehe ich aber davon aus das ich an dem tag sich alles um die Frau dreht und bereite ihr einen schönen tag ohne erwartungen zu haben das ich befriedigt werde, dann ist es wiederum noch schöner und intensiver wenn wir spontan über einander herfallen.

Hmmm!!

Mit diesen Blumenstrauß-Geschenken kann der Mann scheinbar nur Fehler machen.
Am Besten, er macht einen weiten Bogen um die Gärtnereien und Blumenläden, denn wer nix schenkt, kann auch nicht kritisiert werden. Außerdem kann der Gute auch nicht bezichtigt werden, mit einem schönen Rosenstrauß den angeblichen Seitensprung zu kaschieren.
Die Blumenhändler werden das zwar nicht gerne lesen, aber wenn's mit dem Gewächs nur Ärger gibt, dann sollte der kluge Mann die Finger davon lassen.
LG Thomasius

Wenn ich so an den Anfang unserer Liebe denke, könnte ich heulen! Einmal hat mein damaliger Verlobter mir ein paar einfache Gänseblümchen von der Wiese gepflückt. Ich war so glücklich darüber....
Und heute kriege ich zum Geburtstag einen Rosenstrauß - und freue mich nicht halb so wie damals über die Gänseblümchen. Wohl weil es eben nicht mehr spontan aus dem Herzen kommt, sondern weil ich eben mal wieder Geburtstag habe. Schade drum!

Wenn dein Mann ohne Grund plötzlich mit Rosen bei dir aufkreuzt, kannst du dir ziemlich sicher sein, dass er das nur tut, weil er dich gerade betrogen hat und so sein schlechtes Gewissen beruhigen will.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren